Artikel von Patricia Brandt

Geiseldrama in Bremen-Nord
schließen X
Bisher 3 Kommentare
Geiseldrama in Bremen-Nord: Gladbeck: Begegnung mit den Verbrechern

Drei Stunden waren die Gladbecker Geiselgangster am 17. August 1988 in Bremen-Nord. Zeitzeugen erinnern sich an die Ereignisse.

Einkaufszentrum in Bremen-Vegesack
"Das Haven-Höövt ist nahezu voll vermietet"
Einkaufszentrum in Bremen-Vegesack: "Das Haven-Höövt ist nahezu voll vermietet"

Investor Max Zeitz ist überzeugt, dass vom Neustart des Haven Höövt mit Wohnen, Polizeizentrale und Einkaufsmöglichkeiten eine positive Wirkung auf Vegesack ausgeht.

Nach Beschwerde der AfD
schließen X
Bisher 2 Kommentare
Nach Beschwerde der AfD: Bogedan will Lehrer vor Verleumdung schützen

Wie schützt Bremen seine Lehrer vor Verleumdung und Anfeindungen? Diese Frage treibt die CDU um, nachdem die AfD eine Beschwerde gegen einen Nordbremer Lehrer losgetreten hatte. Die Bildungssenatorin will reagieren.

Im Grünen Bereich
Das Geheimnis der Queen
Im Grünen Bereich: Das Geheimnis der Queen

Ganz Großbritannien ist braun, aber im Garten der Queen grünt und blüht es. Unsere Kolumnistin Patricia Brandt weiß auch, warum..

Bilanz für 2017
schließen X
Bisher 6 Kommentare
Bilanz für 2017: Jacobs University macht weniger Miese

Die Bilanz der Jacobs University in Grohn weist für 2017 ein Minus von 790.000 Euro aus. Und es gibt noch weitere spannende Zahlen im aktuellen Geschäftsbericht.

Fall in Bremen-Nord
schließen X
Bisher 55 Kommentare
Fall in Bremen-Nord: Nach Beschwerde: Lehrer darf AfD-Text im Unterricht behandeln

Nach der Beschwerde eines AfD-Politikers gibt die Bildungssenatorin jetzt dem betroffenen Lehrer Rückendeckung. Sie hat die Dienstaufsichtsbeschwerde gegen den Pädagogen zurückgewiesen.

Wilde Müllkippe
schließen X
Bisher 12 Kommentare
Wilde Müllkippe: Brennpunkt George-Albrecht-Straße: Bremen will aufräumen

Seit Jahren gilt die George-Albrecht-Straße in Bremen als Schandfleck. Jetzt wollen Bremer Behörden hier aufräumen. Dabei geht es nicht nur um Müll, sondern um langfristige Lösungen.

Fluchtpunkte: Teil 11 der Serie
Arbeiten an der Zukunft
Fluchtpunkte: Teil 11 der Serie: Arbeiten an der Zukunft

Nidal Barakat ist vor drei Jahren aus Syrien geflüchtet. Zurzeit arbeitet er als Packhelfer, aber er ist überzeugt, dass er irgendwann seinen Traumberuf ausüben wird.

Hobbygärtner
Fünf skurrile Dinge, die Einbrecher abschrecken
Hobbygärtner: Fünf skurrile Dinge, die Einbrecher abschrecken

Aus Angst vor Einbrechern werden so manche Hobbygärtner erfinderisch. Aber man kann es auch übertreiben. Einige meinen es mit dem Einbruchsschutz wohl zu gut. Hier sind einige verrückte Beispiele.

Fluchtpunkte: Teil 10 der Serie
Modi Samb hat ein hohes Ziel
Fluchtpunkte: Teil 10 der Serie: Modi Samb hat ein hohes Ziel

Modi Samb kommt aus dem Senegal. Er ist der erste Geflüchtete, der bei Arcelor Mittal eine Ausbildung durchläuft. Er will sie als Jahrgangsbester abschließen.

Mehr Einträge anzeigen