Artikel von Patrick Reichelt

Projekt Freiraum in Obervieland
Kreativwerkstatt für Frauen
Projekt Freiraum in Obervieland: Kreativwerkstatt für Frauen

Im Projekt „Freiraum“ in Obervieland können Mütter Erfahrungen in den Bereichen Mode, Accessoires, Design und Handwerk sammeln, während parallel ihre Kinder betreut werden.

Tag des Notrufs
Twittergewitter über Bremen
Tag des Notrufs: Twittergewitter über Bremen

Die Berufsfeuerwehr Bremen berichtet zwölf Stunden lang live über ihre Einsätze - mit einem ganz speziellen Ansinnen.

Werbung am Landgericht
Tafeln des Bremer Hofbräuhaus hängen noch immer
Werbung am Landgericht: Tafeln des Bremer Hofbräuhaus hängen noch immer

Vor mehr als einem Jahr schloss das Hofbräuhaus am Landgericht seine Türen - an der Fassade wird aber weiter dafür geworben. Warum?

Studie zur Attraktivität von Innenstädten
schließen X
Bisher 9 Kommentare
Studie zur Attraktivität von Innenstädten: Bremen nur im Mittelfeld

Bremen landet bei der Studie „Vitale Innenstädte“ nur um Mittelfeld. Die Befragten kritisieren etwa die Parkmöglichkeiten, ein schlechtes Freizeitangebot oder die Erreichbarkeit mit dem Auto.

Mein erstes Mal
Von Bremen in den Weltraum
Mein erstes Mal: Von Bremen in den Weltraum

Bis es ein Satellit in die Umlaufbahn schafft, ist es ein weiter Weg. OHB-Ingenieur Jan Speidel über den Bau, die Tests und den Moment, wenn der Satellit sich im All langsam zur Sonne dreht.

Künstliche Intelligenz und Robotik
Wie arbeiten wir in Zukunft?
Künstliche Intelligenz und Robotik: Wie arbeiten wir in Zukunft?

Werden die Roboter uns die Arbeit wegnehmen? Oder arbeiten wir bald weniger? Wir wagen einen Blick in die Zukunft und entwerfen zwei Szenarien.

Die Zukunft der Arbeit
Die Dystopie: Wenn alles schiefgeht
Die Zukunft der Arbeit: Die Dystopie: Wenn alles schiefgeht

Die Arbeitswelt verändert sich rasanter denn je. In welche Richtung wird es gehen? Im ersten Teil blicken wir in die Dystopie, eine ungerechte Welt, in der Millionen Menschen arbeitslos werden.

Die Zukunft der Arbeit
Die Utopie: Wenn alles gut geht
Die Zukunft der Arbeit: Die Utopie: Wenn alles gut geht

Die Arbeitswelt verändert sich rasanter denn je. In welche Richtung wird es gehen? Im zweiten Teil blicken wir in die Utopie, eine Welt, in der wir mehr Zeit für die wichtigen Dinge des Lebens haben.

Künstliche Intelligenz und Robotik
Podcast: Die Zukunft der Arbeit
Künstliche Intelligenz und Robotik: Podcast: Die Zukunft der Arbeit

Wie werden wir in Zukunft arbeiten? Und vor allem wie viel? Der KI-Forscher Frank Kirchner und der Soziologe Günter Warsewa sprechen in unserem Podcast über die Zukunft der Arbeit.

Interview zur Zukunft der Arbeit
schließen X
Bisher 1 Kommentar
Interview zur Zukunft der Arbeit: "Es wird einen Verlust an Arbeitsplätzen geben"

Die Arbeitswelt ist im Wandel. Laut dem Soziologen Günter Warsewa müsste das Arbeitsrecht gründlich erneuert werden, um für die künftigen Herausforderungen gewappnet zu sein.

Mehr Einträge anzeigen
Anzeige