Artikel von Ralf Michel

Brandanschläge in Bremen
schließen X
Bisher 6 Kommentare
Abgebrannter Lkw

In Bremen gab es in kurzer Zeit drei Anschläge auf Kraftfahrzeuge. Alle stehen in Verbindung mit einer linksextremen Internetseite. Der Staatsschutz ermittelt. Und die AfD setzt eine Belohnung aus.

Kommentar über Brandanschläge
schließen X
Bisher 4 Kommentare
Das Blaulicht eines Polizeiwagens

Innerhalb kürzester Zeit hat es in Bremen drei Anschläge mit politischem Hintergrund auf Kraftfahrzeuge gegeben. Dies könnte der Auftakt zu einer hochexplosiven Entwicklung sein, fürchtet Ralf Michel.

Bremen-Burglesum
25-Jähriger nach Fußtritten gegen den Kopf schwer verletzt
Symbolbild Symbolfoto Symbol

Bei einer Schlägerei in Bremen-Burglesum ist am Samstagmorgen ein 25-Jähriger schwer verletzt worden. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.

Überfall auf Supermarkt
schließen X
Bisher 2 Kommentare
Symbolbild Symbolfoto Symbol

Mit seiner Waffe hat ein Räuber eine Kassiererin in einem Geschäft in Walle bedroht. Er verschwand mit dem Bargeld.

Verdacht des Drogenhandels
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Im Dezember war ein Mann kurz nach seiner Festnahme entkommen. Nun ist er der Polizei doch noch ins Netz gegangen – weil er zu schnell fuhr. Im Wagen fanden die Beamten eine Überraschung.

Von fünf Angeklagten erscheinen nur drei
Verfahren gegen mutmaßliche Erpresser geplatzt

Vor dem Landgericht ist am Freitagmorgen ein Verfahren gegen fünf Männer geplatzt, die sich wegen Anstiftung zur versuchten räuberischen Erpressung verantworten mussten. Nur drei der Angeklagten waren zu der Verhandlung erschienen.

Prozess am Landgericht Bremen
Filmreifer Diebstahl eines Kleintransporters - Täter gesteht

Wegen Diebstahls eines Firmentransporters wird einem 35-Jährigen in Bremen der Prozess gemacht. Bei seiner Flucht mit dem Wagen wurde ein Mann verletzt - er hatte sich auf die Motorhaube geworfen.

Oussama B.
Bremen schiebt Gefährder nach Algerien ab

Er saß mehrere Monate in Abschiebehaft, kam dann auf freien Fuß und wurde nun doch abgeschoben. Am Mittwoch wurde der als gefährlich eingestufte Oussama B. von Bremen nach Algerien ausgeflogen.

Drei Bereiche im Fokus
schließen X
Bisher 2 Kommentare

In drei zentralen Bereichen wird sich das Bremische Polizeigesetz zukünftig ändern. Bei der Innendeputation am Mittwoch zeichnete sich eine breite Mehrheit ab.

Innendeputation
schließen X
Bisher 1 Kommentar
Videoüberwachung am Bremer Hauptbahnhof

Die Innendeputation diskutiert am 10. Januar über den Gesetzesentwurf für ein neues Polizeigesetz. In Reihen der Opposition stößt das Vorhaben der rot-grünen Landesregierung auf scharfe Kritik.

Mehr Einträge anzeigen