Artikel von Ralf Michel

Versuchter Mord
Prozessbeginn: Sohn stach auf Mutter ein 1
schließen X
Bisher 1 Kommentar
Symbolbild Symbolfoto Symbol

Im Landgericht hat am Donnerstag ein Prozess gegen einen 27-Jährigen wegen versuchten Mordes begonnen. Dessen Mutter erhebt schwere Vorwürfe gegen mehrere Kliniken, in denen ihr Sohn zur Behandlung war.

Mädchen wurde lebensgefährlich verletzt
Gericht verhandelt über Schüsse im Treppenhaus 6
schließen X
Bisher 6 Kommentare

Vor dem Amtsgericht Bremen hat der Prozess gegen einen Mann begonnen, der mit einer Schreckschusspistole auf die Polizei geschossen hatte. Die feuerte zurück und verletzte eine 17-Jährige lebensgefährlich.

Angebot der Volkshochschule
Behördendeutsch endlich verständlich
Mansour Ismaiel - Servicestelle Einfache Sprache der VHS Bremen

Damit Formulare von Bremens Behörden nicht mehr länger in schwer verständlichem Amtsdeutsch abgefasst werden, bietet die Volkshochschule der Verwaltung eine Servicestelle für einfache Sprache an.

28-jähriger Gefährder in Untersuchungshaft
Bremer Polizei nimmt erneut Islamisten fest

Die Polizei hat einen in Bremen lebenden Tschetschenen festgenommen. Der Mann steht in Verdacht, am bewaffneten Kampf der Terrormiliz Daesch in Syrien teilgenommen zu haben.

Kampf gegen Terrorismus
Bremen führt neue Gefährder-Skala vom BKA ein

Um einschätzen zu können, wie gefährlich polizeilich bekannte Salafisten sind, hat das Bundeskriminalamt ein neues Instrument entwickelt. Auch in Bremen kam es bereits zum Einsatz.

WESER-KURIER-Talk in Oberneuland
Bremer Spitzenkandidaten stellen sich den Wählern 3
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Zum dritten Mal vor der Bundestagswahl waren am Sonntag die Bremer Spitzenkandidaten beim WESER-KURIER-Talk zu Gast. Das Thema Bildung wurde heiß diskutiert - nur beim Koran waren sich alle einig.

Nach Serverausfall
"Bürger in Wut" wollen IT-Panne der Bremer Innenbehörde aufarbeiten

Ein Serverproblem hat mehrere Ämter der Innenbehörde für eineinhalb Tage lahmgelegt. „Nicht nachvollziehbar“, finden das die „Bürger in Wut“. Und haken mit einer Kleinen Anfrage beim Senat nach.

"Grundvertrauen ist verschwunden"
Weiterbau der A 281 verzögert sich: GVZ kritisiert Bremer Senat 19
schließen X
Bisher 19 Kommentare

Wegen eines Lärmgutachtens verzögert sich der Ringschluss der A 281 weiter. Es ist womöglich nicht die letzte Unterbrechung - für das Güterverkehrszentrum Bremen ein Anlass zur Kritik.

Drogenprozess am Landgericht
Drogenhändler zu Haftstrafen verurteilt

Zwei Bremer sollen im großen Stil Cannabis-Pflanzen angebaut und anschließend verkauft haben. Die Angeklagten machten im Landgericht reinen Tisch. Nun ist das Urteil gefallen.

Fluchtweg bereitet Kopfzerbrechen
Sicherheitslücke im Landgericht 2
schließen X
Bisher 2 Kommentare
 Landgericht, Baugerüst mit Fluchttreppe

Im Landgericht Bremen fehlt es an Fluchtwegen. Deshalb wurde von außen eine Stahltreppe an das Gebäude angebracht. Dem Brandschutz ist damit Genüge getan. Doch diese Lösung sorgt für neue Probleme.

Mehr Einträge anzeigen