Artikel von Ralf Michel

Draht & Esel
„Man kann immer mal eben eine kleine Tour machen“
Draht & Esel: „Man kann immer mal eben eine kleine Tour machen“

Propst Martin Schomaker ist gern mit dem Rad unterwegs: Für Dienstfahrten innerhalb der Stadt und vor allem für Besuche bei Gemeindemitgliedern nutzt der 55-Jährige am liebsten sein Faltrad.

Deutsche Bahn und NWB
schließen X
Bisher 3 Kommentare
Deutsche Bahn und NWB: Wie pünktlich sind die Regionalbahnen? Ein Selbstversuch

In den Statistiken der Bahn sind Regionalzüge zu 95 Prozent pünktlich. Aber stimmt das tatsächlich. Redakteur (und Pendler) Ralf Michel hat ein halbes Jahr lang Buch geführt.

Kommentar über das Polizeigesetz
Zwickmühle
Kommentar über das Polizeigesetz: Zwickmühle

Das Scheitern von Rot-Grün bei der Novellierung des Polizeigesetzes beschert der CDU ein ideales Wahlkampfthema, sagt Redakteur Ralf Michel.

Videoüberwachung und Fußfesseln
schließen X
Bisher 5 Kommentare
Videoüberwachung und Fußfesseln: Bremer CDU präsentiert Gesetzentwurf für neues Polizeigesetz

Die rot-grüne Bremer Landesregierung hat es nicht geschafft, sich auf die Novellierung des Bremischen Polizeigesetzes zu verständigen. Nun will eine Oppositionspartei in die Bresche springen.

Prozess um versuchten Totschlag in Diskothek
schließen X
Bisher 3 Kommentare
Prozess um versuchten Totschlag in Diskothek: Opfer kann sich nicht an Tritte gegen Kopf erinnern

Ein Zeuge ist sich sicher: Der Angeklagte hat dem Opfer mit voller Kraft ins Gesicht getreten. Doch was sagt das Opfer selbst? Nun kam es am Landgericht zu seiner mit Spannung erwarteten Aussage.

Staatsanwaltschaft mit Schwie­rig­keiten
schließen X
Bisher 2 Kommentare
Staatsanwaltschaft mit Schwie­rig­keiten: Wie lebensgefährliche Tritte ermittelt werden

Tritte gegen den Kopf eines wehrlos am Boden Liegenden können tödlich enden. Trotzdem werden die Täter zumeist nur wegen gefährlicher Körperverletzung belangt. Das Strafverfahren ist kompliziert.

Keine Waffen für Extremisten
schließen X
Bisher 3 Kommentare
Keine Waffen für Extremisten: Bremen verschärft Waffenrecht

Mit einem neuen Erlass will Innensenator Ulrich Mäurer (SPD) dafür sorgen, dass Verfassungsgegner keine Waffenerlaubnis erhalten.

Straftaten von Flüchtlingen
Kontroverse um Kriminalstatistik in Bremen
Straftaten von Flüchtlingen: Kontroverse um Kriminalstatistik in Bremen

Die CDU scheitert mit ihrem Antrag, Straftaten von Flüchtlingen gesondert in der Polizeilichen Kriminalstatistik auszuweisen. Auch, weil die geforderten Daten dort schon zu finden sind.

Kommentar über neue Tempo-30-Zonen
schließen X
Bisher 2 Kommentare
Kommentar über neue Tempo-30-Zonen: Genau richtig

In Bremen wird es künftig deutlich mehr Tempo-30-Zonen geben als bisher. Richtig so, findet Ralf Michel.

Bremen
Linksextremisten werden nicht erforscht
Bremen: Linksextremisten werden nicht erforscht

Die Opposition hat der rot-grünen Landesregierung vorgeworfen, auf dem linken Auge blind zu sein. Sie tue zu wenig gegen Linksextremismus. Die Antwort in der Bürgerschaft kam postwendend.

Mehr Einträge anzeigen