Artikel von Sabine Doll

„Bremen Tattoo“ feiert Premiere
KKL180120151550206771.jpg

Mehr als 700 Musiker aus zehn Nationen haben die ÖVB-Arena am Sonnabend in ein Mekka für Fans von Marsch- und Blasmusik verwandelt – an diesem Sonntag lädt die „Bremen Tattoo“ zu einer zweiten Show ab 15 Uhr ein. Das Festival ist die ...

Bürgerschaft in der kommenden Woche
Klinik-Vergleich im Parlament

Weil die Bremer Kliniken nach einer aktuellen Studie im Vergleich mit allen Bundesländern am schlechtesten bei den Patienten abschneiden, hat die CDU-Fraktion eine Aktuelle Stunde beantragt.

Niere statt Milz entfernt
schließen X
Bisher 4 Kommentare

Im Oktober war einem Bremer das falsche Organ entnommen worden. Jetzt berichtet der Rechtsanwalt der Familie, dass der Arzt während der Operation telefoniert habe, weil er sich unsicher gewesen sei.

Bertelsmann-Studie
schließen X
Bisher 6 Kommentare
Klinikum Ost soll für 30 Millionen saniert werden

Die Ärztekammer Bremen kritisiert die Bertelsmann-Studie zur Zufriedenheit von Patienten. Der Klinikverbund Gesundheit Nord nimmt die Ergebnisse ernst und räumt Probleme ein.

Kommentar über Krankenhaus-Qualität in Bremen
Kliniken sollten das Urteil ernst nehmen

Krankenhäuser in Bremen und Niedersachsen schneiden bei Patienten besonders schlecht ab. Die Kliniken müssen dieses deutliche Urteil zur Versorgungsqualität ernst nehmen, meint Sabine Doll.

Zufriedenheit mit Krankenhäusern
schließen X
Bisher 12 Kommentare

Die Bertelsmann-Stiftung hat eine Studie zur Zufriedenheit von Patienten mit Kliniken vorgestellt: Bremen und Niedersachsen schneiden am schlechtesten ab. Sachsen und Bayern sind Spitzenreiter.

Gestiegene Nachfrage
schließen X
Bisher 3 Kommentare
Cannabis-Anbau in der Schweiz

Deutlich mehr Patienten als erwartet wollen sich Cannabis als Medikament verschreiben lassen. Weil medizinisches Cannbis importiert werden muss, führt das teilweise zu Lieferproblemen in Apotheken.

Wettbewerb um Hausärzte
schließen X
Bisher 2 Kommentare
Hausarztpraxis

In Bremen gehen in den nächsten Jahren eine ganze Reihe von Hausärzten in den Ruhestand. Die Hansestadt muss jetzt in den Wettbewerb um die begehrten Nachwuchsärzte einsteigen, meint Sabine Doll.

Jährlich sinkende Zahlen an Medizinern
schließen X
Bisher 2 Kommentare
Hausarzt

Weil auch in Bremen der Wettstreit um Hausärzte spürbar wird, fordert die Kassenärztliche Vereinigung eine Medizinfakultät - damit sich die ausgebildeten Ärzte in der Hansestadt niederlassen.

Interview mit Bremer Gesundheitssenatorin
schließen X
Bisher 2 Kommentare
KKL171220101234205108.jpg

Gesundheitsfachkräfte sollen ab Februar an zwölf Grundschulen in Bremen und Bremerhaven arbeiten. Ab August entfällt zudem das Schulgeld für künftige Physiotherapeuten, Logopäden und Ergotherapeuten.

Mehr Einträge anzeigen