Artikel von Sabine Doll

Bremen
schließen X
Bisher 15 Kommentare
Bremen: Innensenator lässt reihenweise abschleppen

Ab Juli werden abgestellte Fahrzeuge, die nicht angemeldet sind, in Bremen und Bremen-Nord ohne Vorankündigung von den Straßen entfernt.

Hebammen in Bremen
Bessere Versorgung für Mütter und Kinder
Hebammen in Bremen: Bessere Versorgung für Mütter und Kinder

Bremen will die Versorgung mit Hebammen verbessern: Deshalb werden ein Online-Portal zur Suche, eine wöchentliche Hebammen-Sprechstunde und Hebammen-Zentren in Stadtteilen eingerichtet.

Kommentar über Hebammen
Richtig gut
Kommentar über Hebammen: Richtig gut

Der Plan, Hebammen-Zentren in den Quartieren aufzubauen ist richtig gut. Auch deshalb, weil die Zentren ein Argument für Hebammen-Nachwuchs sein können, in Bremen zu bleiben, meint Sabine Doll.

Check-up im Dienst der Forschung
10.000 Bremer lassen sich untersuchen
Check-up im Dienst der Forschung: 10.000 Bremer lassen sich untersuchen

Die größte Gesundheitsstudie Deutschlands läuft seit vier Jahren mit Bremer Beteiligung: Nach vier Jahren geht sie in die nächste Runde. Erste Ergebnisse sollen im Herbst vorgestellt werden.

Grüne Dächer in der Stadt
schließen X
Bisher 2 Kommentare
Grüne Dächer in der Stadt: Dächer sollen grüner werden

Die Umweltbehörde macht Druck beim Thema "Grün auf Dächern": Sie baut ein Kataster auf, in dem alle geeigneten Dächer zu sehen sind. Außerdem soll es Vorgaben für eine verpflichtende Begrünung geben.

Kommentar über Kinderärzte
Alarmierend
Kommentar über Kinderärzte: Alarmierend

Gerade in Stadtteilen, in denen Familien mit besonderen Belastungen leben, fehlen Kinderärzte. Das ist lange bekannt, aber ungelöst. Diese ungleiche Verteilung ist ein Skandal, meint Sabine Doll.

Überlastete Praxen in Bremen
In ärmeren Stadtteilen fehlen Kinderärzte
Überlastete Praxen in Bremen: In ärmeren Stadtteilen fehlen Kinderärzte

Eltern in Bremen und Niedersachsen warten wochenlang auf einen Termin beim Kinderarzt, viele Praxen nehmen keine Patienten mehr auf. Die Kassenärztlichen Vereinigungen wollen jetzt das Problem lösen.

Kinderärztin aus Walle berichtet
Wochenlanges Warten auf den Kinderarzttermin
Kinderärztin aus Walle berichtet: Wochenlanges Warten auf den Kinderarzttermin

Melanie Klopsch ist Ärztin in der einzigen Kinderarztpraxis in Bremen-Walle. Sie und ihre beiden Kolleginnen behandeln im Quartal bis zu 1400 Patienten. Sie leisten auch immer mehr Sozialarbeit.

Mangel an Kinderärzten
Unterversorgt
Mangel an Kinderärzten: Unterversorgt

Stefan Trapp ist Vorsitzender des Berufsverbands der Kinder- und Jugendärzte in Bremen. Er kritisiert, dass die Kinderärzte in Bremen zwischen reicheren und ärmeren Stadtteilen ungleich verteilt sind.

Überlastetes Jugendamt
schließen X
Bisher 3 Kommentare
Überlastetes Jugendamt: Hamburg könnte Vorbild für Bremer Jugendamt sein

Sozialsenatorin Anja Stahmann will vor den Sommferien den Prozess zur Entlastung von Fallmanagern im Jugendamt in Gang bringen. Vorbild könnte Hamburg sein, dort wurden rund 76 Stellen geschaffen.

Mehr Einträge anzeigen