Artikel von Sabine Doll

Telefon-Reanimation bei Herzstillstand
Lebensrettung per Telefon
Telefon-Reanimation bei Herzstillstand: Lebensrettung per Telefon

Viele trauen sich nicht zu, einen anderen Menschen wiederzubeleben. Seit 2008 leiten die Mitarbeiter in der Leitstelle der Bremer Feuerwehr telefonisch durch die Reanimation - rund 250 Mal im Jahr.

Draht & Esel
"In der Fahrradstadt Bremen ist noch Luft nach oben"
Draht & Esel: "In der
Fahrradstadt
Bremen ist noch
Luft nach oben"

Olaf Cordes ist Direktor des Instituts für Rechtsmedizin am Klinikum Bremen-Mitte. Seit 2002 lebt der 48-Jährige in Bremen und beschreibt, was Fahrradfahren für ihn ausmacht.

Notfalleinsatz bei Badeunfällen
So arbeiten die Retter aus der Luft
Notfalleinsatz bei Badeunfällen: So arbeiten die Retter aus der Luft

Wenn ein Mensch zu ertrinken droht oder regungslos auf dem Wasser treibt, zählt jede Sekunde. Notärzte und Sanitäter der DRF Luftrettung im Hubschrauber "Christoph Weser" sind oft als Erste vor Ort.

Neue Schwerpunktwehr
schließen X
Bisher 3 Kommentare
Neue Schwerpunktwehr: Mehr Power für Freiwillige Feuerwehren in Bremen

Der Bremer Westen bekommt eine Schwerpunktwehr und fasst damit drei seiner Freiwilligen Feuerwehren zusammen. Das bringt unter anderem neue Ausrüstung.

Dauerhitze schreckt Blutspender ab
schließen X
Bisher 2 Kommentare
Dauerhitze schreckt Blutspender ab: In Bremen werden die Blutkonserven knapp

In Bremen und Niedersachsen fehlen wegen der Dauerhitze 400 bis 450 Blutspender täglich. Wenn die Reserven weiter schrumpfen, könnte das dazu führen, dass geplante Operationen in Krankenhäusern verschoben werden müssen.

Sonntagsfrage zur Bürgerschaftswahl 2019
schließen X
Bisher 21 Kommentare
Sonntagsfrage zur Bürgerschaftswahl 2019: Zeichen stehen weiter auf Regierungswechsel in Bremen

Nach einer Umfrage der SPD-Landesorganisation würden die Sozialdemokraten 28 Prozent bei der Bürgerschaftswahl im Frühjahr erreichen. Rot-Grün würde keine Mehrheit erzielen.

Wasserqualität
Bremer Gewässer unter Beobachtung
Wasserqualität: Bremer Gewässer unter Beobachtung

Mit der Dauerhitze steigt die Gefahr, dass es auch in Bremen zu einem Fischsterben kommen könnte. Eher gefährdet seien kleine Teiche, Tümpel oder Fleete. An kritischen Stellen wird Frischwasser zugeführt.

Aktion läuft seit Juli
schließen X
Bisher 7 Kommentare
Aktion läuft seit Juli: Mäurer hat bislang 59 Schrottautos abschleppen lassen

Bremens Innensenator Mäurer macht ernst: Abgestellte Fahrzeuge, die nicht angemeldet sind, werden seit Juli in Bremen und Bremen-Nord ohne Vorankündigung von den Straßen entfernt.

Todesursachen auf der Spur
schließen X
Bisher 1 Kommentar
Todesursachen auf der Spur: Erste Bilanz der qualifizierten Leichenschau

Bremen hat als einziges und erstes Bundesland vor einem Jahr die qualifizierte Leichenschau eingeführt. Jeder Verstorbene wird von Rechtsmedizinern äußerlich untersucht. Eine erste Bilanz.

Autokorsos im Visier der Polizei Bremen
schließen X
Bisher 53 Kommentare
Autokorsos im Visier der Polizei Bremen: Offensive gegen Hochzeitskorsos

Bis Ende Juli hat die Polizei mehr Hochzeitskonvois, aus denen Straftaten und Ordnungswidrigkeiten begangen wurden registriert, als im ganzen Vorjahr. Sie setzt auf konsequentes Eingreifen und Aufklärung.

Mehr Einträge anzeigen