Artikel von Sara Sundermann

Kritik an Bremer Betreuungssystem
Freie Träger fordern Kita-Reform
Kritik an Bremer Betreuungssystem: Freie Träger fordern Kita-Reform

Ein unbürokratischeres Finanzierungssystem und mehr Autonomie für Träger, die eigenständig in Kooperation mit einem Investor neue Kitas bauen wollen - das fordern Wohlfahrtsverbände und die evangelische Kirche.

Mehr Autonomie und einfachere Verfahren
Freie Träger fordern Kita-Reform
Mehr Autonomie und einfachere Verfahren: Freie Träger fordern Kita-Reform

Die Wohlfahrtsverbände und die evangelische Kirche fordern eine grundlegende Reform des Kita-Systems in Bremen.

Kommentar zum Schulausbau in Bremen
schließen X
Bisher 1 Kommentar
Kommentar zum Schulausbau in Bremen: Gigantische Dimensionen bei Schulausbau

Gut, dass die Behörde nun endlich konkret benennt, wo und wie viele Schulen bis 2025 neu gebaut werden müssen. Spannend wird, wie Bremen diese gewaltigen Bauvorhaben in der Praxis schultern will.

Mammutprojekt
schließen X
Bisher 6 Kommentare
Mammutprojekt: Bis 2025 sollen in Bremen acht neue Schulen entstehen

Acht neue Schulstandorte, neunzehn neue Gebäude: Bis 2025 müssen Bremens Schulen massiv ausgebaut werden. Die notwendigen Baumaßnahmen werden weit mehr als eine halbe Milliarde Euro kosten, schätzen Fachleute.

Was sich verändert hat
schließen X
Bisher 1 Kommentar
Was sich verändert hat: Reaktion auf Bremens Bildungsprobleme

Mehr Vergleichstests für Schüler, mehr Sprachförderung in Kitas, zusätzlicher Mathe-Unterricht: In der Deputation ging es um die Lehren, die Bremen aus den fatalen Ergebnissen in Bildungstests ziehen wollte.

Herbstserie: Teil 7
Grüne Insel im Zentrum
Herbstserie: Teil 7: Grüne Insel im Zentrum

Der Stadtwerder ist eine Bremer Besonderheit. Sollten Bebauungspläne für die Halbinsel geschmiedet werden, dann gehen die Kleingärtner als wichtige Gesellschaftsgruppe auf die Barrikaden, soviel ist sicher.

Neue Fachstelle
Verwaltung richtet Sozialberatung ein
Neue Fachstelle: Verwaltung richtet Sozialberatung ein

Bremens Behördenmitarbeiter können sich künftig bei Problemen, die ihre Arbeit belasten, an eine betriebseigene Fachstelle wenden und sich dort Hilfe holen.

Linke Sammlungsbewegung
schließen X
Bisher 2 Kommentare
Linke Sammlungsbewegung: "Aufstehen" formiert sich in Bremen

„Aufstehen“, die linke Sammlungsbewegung von Sahra Wagenknecht, gründet sich in Bremen. Zwölf Initiatoren kündigen ein erstes Treffen für rund 800 Unterstützer im kleinsten Bundesland an.

Schulleitungen informieren Eltern
schließen X
Bisher 5 Kommentare
Schulleitungen informieren Eltern: Unbekannte sprechen Kinder an Bremer Schulen an

An der Oberschule Rockwinkel und am Gymnasium Horn wurden Kinder und Jugendliche von Unbekannten aus Autos heraus angesprochen. Darüber haben die Schulleitungen nun die Eltern und die Polizei informiert.

Interview zum Missbrauch in der Kirche
schließen X
Bisher 2 Kommentare
Interview zum Missbrauch in der Kirche: Bremer Propst: "Das Zölibat ist nicht in Stein gemeißelt"

Nach Bekanntwerden der neuen Studie zu sexuellem Missbrauch in der katholischen Kirche wird auch über das Zölibat diskutiert. Die Regeln für Priester sind veränderbar, sagt der Bremer Propst Martin Schomaker.

Mehr Einträge anzeigen