Artikel von Sigrid Schuer

Das Beethoven-Jahr und die Corona-Krise
Der Komponist der Stunde
Das Beethoven-Jahr und die  Corona-Krise: Der Komponist der Stunde

Der WESER-KURIER hatte noch Gelegenheit, die grandiose Beethoven-Ausstellung in der Bundeskunsthalle zu sehen. Ein Einblick und ein Überblick, wie es in der Corona-Krise weitergehen soll.

Schau „Himmelsrichtungen“ bis 28.6. zu sehen
Ein Silberstreif am Horizont

Gerade eröffnet und bereits wieder geschlossen: Die Ausstellung „Himmelsrichtungen“ von Monika Fioreschy in der Kulturkirche, die bis 23. April geschlossen bleibt, ist nun bis 28. Juni verlängert worden.

Applaus für Ärzte und Pfleger von Balkonen
„Ode an die Freude“ und Applaus

Mit Musik und Applaus gegen die Corona-Krise. Bremerinnen und Bremer setzten am Wochenende von ihren Balkonen aus Hoffnungs- und Solidaritätszeichen, dem Beispiel Italiens folgend.

Friedenskirche nach Sanierung geschlossen
Trotz Corona weiter Dienst am Menschen leisten
Friedenskirche nach Sanierung geschlossen: Trotz Corona weiter Dienst am Menschen leisten

Ursprünglich sollte die frisch sanierte Friedenskirche am Freitag offiziell feierlich wiedereröffnet werden. Jetzt ist sie wegen Corona geschlossen, dennoch laufen Hilfsangebote für alte Menschen an.

Künstler Gerd Winner in der Villa Ichon
Mehr als nur der Eiffelturm
Künstler Gerd Winner in der Villa Ichon: Mehr als nur der Eiffelturm

Diese Ausstellung ist ein Ritterschlag für die Villa Ichon: Künstlerstar Gerd Winner zeigt bis zum 9. April die Schau „Berlin - Paris: Urbane Strukturen“, eine Hommage an Paris.

Tüddelband-Orden der Kühne-Stiftung
Hohe Auszeichnung für Heinrich Hannover
Tüddelband-Orden der Kühne-Stiftung: Hohe Auszeichnung für Heinrich Hannover

Eine Hommage an den streitbaren Anwalt Heinrich Hannover ist für diesen Dienstag im Wallsaal der Zentralbibliothek geplant. Rückblick auf ein reiches Leben zwischen RAF-Terroristen und Kinderbüchern.

Mit dem Rollstuhl ins Museum
Drei Stunden sind zu kurz
Mit dem Rollstuhl ins Museum: Drei Stunden sind zu kurz

Die Rollstuhlfahrerin Janthe Schröder kommt gern von Scheeßel nach Bremen, um die Kunsthalle zu besuchen. Ein Wermutstropfen für sie sind allerdings die knapp bemessenen Haltezeiten vor der Kunsthalle.

Drogenkonsumraum geplant
schließen X
Bisher 5 Kommentare
Drogenkonsumraum geplant: Diskussion um Druckraum

Der Beirat Mitte ist mit den Akteuren der Sicherheitspartnerschaft überzeugt davon, dass die Einrichtung eines Drogenkonsumraumes überfällig ist. Die CDU befürchtet jedoch Sicherheitsprobleme.

Basel lockt mit etwa 40 Museen
Bedeutende Basler Begegnungen
Basel lockt mit etwa 40 Museen: Bedeutende Basler Begegnungen

Besucher von Basel, der Weltstadt am Rhein im Dreiländereck, haben die Qual der Wahl zwischen rund 40 Museen. Die Schau „Übermensch Friedrich Nietzsche und die Folgen“ ist bis zum 22. März zu sehen.

Fachausschuss Bildung und Kultur
Ein Kunsthaus für alle Fälle
Fachausschuss Bildung und Kultur: Ein Kunsthaus für alle Fälle

Die Mitglieder des Fachausschusses für Soziales, Bildung und Kultur des Beirates Mitte ließen sich bei einem Ortstermin die Arbeit des Kunsthauses Kubo erläutern.

Mehr Einträge anzeigen
Anzeige