Artikel von Silke Hellwig

Kommentar über politische Milieus
schließen X
Bisher 2 Kommentare
Kommentar über politische Milieus: Linkstickende Hipster

Die Republik rückt nach links, heißt es, unter anderem beflügelt durch die Entscheidung der SPD über ihre neue Spitze. Linkssein in der Theorie hat mit der Praxis aber wenig zu tun, meint Silke Hellwig.

In eigener Sache
Neuer Head of Digital bei der WESER-KURIER Mediengruppe
In eigener Sache: Neuer Head of Digital bei der WESER-KURIER Mediengruppe

Der WESER-KURIER bekommt einen neuen Head of Digital: Philipp Jaklin, bislang Leiter der Wirtschaftsredaktion, wird Marcel Auermann als Leiter der Digitalredaktion ablösen und Mitglied der Chefredaktion.

Kommentar über die Arbeit im Bundestag
schließen X
Bisher 1 Kommentar
Kommentar über die Arbeit im Bundestag: Plackerei
im Plenarsaal

Nachdem zwei Abgeordnete im Bundestag zusammengebrochen sind, prangerte ihre Kollegin Anke Domscheit-Berg „menschenfeindliche“ Arbeitsbedingungen an. Die Wortwahl ist völlig fehl am Platz, meint Silke Hellwig.

101 Tage aus dem Amt
schließen X
Bisher 5 Kommentare
101 Tage aus dem Amt: Was die ehemaligen Senatoren jetzt beschäftigt

Während der ehemalige Bürgermeister Carsten Sieling weiterhin als Abgeordneter in der Bürgerschaft sitzt, kümmern sich andere Ex-Senatorinnen und Senatoren um den Garten oder machen ein Sabbatjahr.

Aktion für Bedürftige
Weihnachtshilfe vom Zirkus
Aktion für Bedürftige: Weihnachtshilfe vom Zirkus

In den Zirkus für einen guten Zweck

Kommentar zu Peter Altmaiers Appell
Ganz eifrig in der Theorie
Kommentar zu Peter Altmaiers Appell: Ganz eifrig in der Theorie

Als Konsequenz der Wahlergebnisse in Thüringen hat Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier Parlamentsreformen angemahnt, um Vertrauen zu gewinnen. Die Theorie alleine reicht nur nicht, meint Silke Hellwig.

Die Becker-Show
„Tatort"-Kritik: „Die Pfalz von oben"
Die Becker-Show: „Tatort"-Kritik: „Die Pfalz von oben"

Lena Odenthal treibt es in ihrer 70. Folge in die Westpfalz. Dort trifft sie einen Bekannten: Stefan Fries. Er wird von Ben Becker dargestellt, und er macht die Folge „Die Pfalz von oben“ absolut sehenswert.

Kommentar zur Bremer Linken
schließen X
Bisher 4 Kommentare
Kommentar zur Bremer Linken: Eine Inszenierung mit verteilten Rollen

Der Parteitag der Linken hat gezeigt, dass manche der Regierungsbeteiligung skeptisch gegenüber stehen. Zu hoffen, in einer Koalition die reine linke Lehre zu vertreten, ist unrealistisch, meint Silke Hellwig.

Interview mit dem Landessportbund
schließen X
Bisher 3 Kommentare
Interview mit dem Landessportbund: „Die Defizite nehmen zu“

Andreas Vroom ist seit rund 33 Jahren Übungleiter beim Kinderturnen. Seither träten motorische Defizite immer deutlicher zutage, sagt der Präsident des Landessportbunds Bremen. Das böte Anlass zur Sorge.

„buten un binnen“ ausgezeichnet
schließen X
Bisher 1 Kommentar
„buten un binnen“ ausgezeichnet: Drei Fernsehpreise für Radio Bremen

Bei der Vergabe des Bremer Fernsehpreises ist auch „Radio Bremen“ mit Auszeichnungen bedacht worden.

Mehr Einträge anzeigen
Anzeige