Artikel von Silke Hellwig

Kommentar über Berufspolitiker
Zukunftsaussichten heiter bis wolkig
Kommentar über Berufspolitiker: Zukunftsaussichten heiter bis wolkig

Andrea Nahles ist mit 48 Jahren zu jung für die Pension. Für Berufspolitiker wie sie ist es nicht leicht, eine neue Tätigkeit zu finden, dazu sind ihre Fähigkeiten einfach zu unspezifisch, meint Silke Hellwig.

Sozialstaatsdebatte
schließen X
Bisher 2 Kommentare
Sozialstaatsdebatte: „Sozialpolitik kann nicht allen mehr geben“

Der deutsche Sozialstaat sei besser als sein Ruf, wenngleich verbesserungswürdig, sagt Georg Cremer, bis 2017 Generalsekretär des Caritasverbands. Ihn schlechtzureden, hält der Volkswirt für gefährlich.

Ernährung
schließen X
Bisher 1 Kommentar
Ernährung: „Unser Wissen ist lückenhaft“

Die Bremerin Ulrike von Aufschnaiter hat sich in das Thema gesunde Ernährung eingearbeitet. Sie ist davon überzeugt, dass das Essen in Kitas und Schulen nicht so optimal für die Kinder ist, wie es sein müsste.

Kommentar über Martin Günthner
schließen X
Bisher 7 Kommentare
Kommentar über Martin Günthner: Niemals geht man so ganz

Martin Günthner will dem neuen Senat nicht mehr angehören. Er hat der SPD einen personellen Neuanfang empfohlen. Allerdings hatte Günthner auch andere Gründe für seinen Verzicht, vermutet Silke Hellwig.

Amateurfotografie
Leidenschaft martitime Fotografie
Amateurfotografie: Leidenschaft martitime Fotografie

Der Bremer Klaus Brandyk ist Hobbyfotograf. Dabei liegt sein Augenmerk neben den Familien-Motiven vor allem auf maritimer Fotografie. In den vergangenen Jahren sind eine Reihe imposanter Bilder entstanden.

Lose Fäden, platte Dialoge
schließen X
Bisher 1 Kommentar
Lose Fäden, platte Dialoge: „Tatort"-Kritik: "Kaputt"

Die „Tatort“-Folge aus Köln dreht sich um Polizistenmord und Korpsgeist. Leider besteht sie vor allem aus platten Dialogen und dem Bedienen von Klischees. Auch der Konstruktion fehlt es an Raffinesse.

Kommentar über die Bremer Grünen
schließen X
Bisher 5 Kommentare
Kommentar über die Bremer Grünen: Von Königsmachern und Königsmördern

Die Grünen favorisieren eine rot-rot-grüne Koalition, das ist keine große Überraschung. Nur in diesem Bündnis können sie mit einem Wahlergebnis von 17,4 Prozent der Seniorpartner sein, meint Silke Hellwig.

Durchsetzung der Parkordnung
schließen X
Bisher 3 Kommentare
Durchsetzung der Parkordnung: Bürgerpark will ab Herbst mehr auf Radler achten

Vor zwei Jahren kündigten der Bürgerparkverein und die -verwaltung an, die Parkordnung durchzusetzen, vor allem, was Radfahrer betrifft. Bislang ist nicht viel geschehen, wegen des trockenen Sommers 2018.

Kommentar über die Bremer Grünen
schließen X
Bisher 3 Kommentare
Kommentar über die Bremer Grünen: Den Siegern droht die Spaltung

Die Grünen sind in einer komfortablen Lage: SPD und CDU brauchen sie, um eine Regierung zu bilden. Doch auf den zweiten Blick sind beide möglichen Bündnisse für die Grünen nicht optimal, meint Silke Hellwig.

Kommentar über den Zustand der SPD
Von Riesen in Zwergengestalt
Kommentar über den Zustand der SPD: Von Riesen in Zwergengestalt

Die SPD steckt in großen Schwierigkeiten, in Bremen und auf Bundesebene. Die Personalien Carsten Sielung und Andrea Nahles spielen dabei eine untergeordnete Rolle, meint Silke Hellwig.

Mehr Einträge anzeigen
Anzeige