Artikel von Silke Looden

Trendsport aus Schweden
Jogger und Sammler
Trendsport aus Schweden: Jogger und Sammler

Die kommunale Jugendarbeit ruft zum „Plogging“ auf. Am Sonnabend, 22. September, werden die Teilnehmer durch die Straßen joggen und dabei Müll aufsammeln.

Unter Ausschluss der Öffentlichkeit
Bürgermeister muss liefern
Unter Ausschluss der Öffentlichkeit: Bürgermeister muss liefern

Der Lilienthaler Gemeinderat hat über eine Dienstaufsichtsbeschwerde gegen den Bürgermeister beraten. Heraus gekommen ist eine dringliche Bitte, Anfragen von Bürgern schneller zu beantworten.

Demo gegen Massentierhaltung
Schüler gehen auf die Straße
Demo gegen Massentierhaltung: Schüler gehen
auf die Straße

Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Lilienthal demonstrieren am Sonnabend, 15. September, gegen die Massentierhaltung und für mehr Tierrechte. Die Aktion startet um 11 Uhr im Schoofmoor.

Neues Museum in Lilienthal
Elefantastisch
Neues Museum in Lilienthal: Elefantastisch

Das Elefantenmuseum präsentiert Dickhäuter in allen Variationen. Die Ausstellung des Lilienthaler Künstlers Volker Kühn mit mehr als 5000 Exponaten ist so bunt wie kurios.

Greenpeace-Messaktion
Der Streit ums Wasser
Greenpeace-Messaktion: Der Streit ums Wasser

Die Nitratwerte in Niedersachsens Gewässern sind zu hoch. Das bestreitet auch die Landesregierung nicht. Greenpeace macht mit einer Messaktion darauf aufmerksam. Der Bauernverband protestiert.

Pastor auf neuen Wegen
Der Notfall-Seelsorger
Pastor auf neuen Wegen: Der Notfall-Seelsorger

Hans Jürgen Bollmann verabschiedet sich von der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Lilienthal, um künftig mehr Zeit für seine Arbeit als Notfallseelsorger zu haben.

Vögel sterben an Virusinfektion
Die Amseln verstummen
Vögel sterben an Virusinfektion: Die Amseln verstummen

Der wohl häufigste Singvogel verstummt in den heimischen Gärten. Das Usutu-Virus grassiert im Landkreis Osterholz und rafft die Amseln dahin. Erste Fälle sind nun auch in Lilienthal aufgetreten.

Ostfriesische Inseln
Reserviert für Einheimische
Ostfriesische Inseln: Reserviert für Einheimische

Immer mehr Urlauber besuchen die Ostfriesischen Inseln. Der hohe Bedarf an Übernachtungsmöglichkeiten verdrängt aber die Einheimischen - das soll sich ändern.

Kommentar über die Gänsejagd
Von wegen Ruhezone
Kommentar über die Gänsejagd: Von wegen
Ruhezone

Niedersachsens Agrarministerin will die Jagd auf Wildgänse im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer weiterhin erlauben. Man wundert sich, was im Schutzgebiet erlaubt ist, meint Silke Looden.

Vogelschutzgebiet
Streit über Jagd im Nationalpark eskaliert
Vogelschutzgebiet: Streit über Jagd im Nationalpark eskaliert

Die Jagd im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer ist nur mit Einschränkungen erlaubt. Agrarministerin Otte-Kinast verlängert bestehende Jagdpachten und provoziert damit Umweltminister Lies.

Mehr Einträge anzeigen