Artikel von Thomas Kröter

Stadt würdigt Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble
Der neue Ehrenbürger Berlins
Stadt würdigt Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble: Der neue Ehrenbürger Berlins

Berlin. Am Schluss erlaubt Wolfgang Schäuble sich eine nadelfeine Spitze. „Ich reihe mich gern in den Kreis derer ein“, beendet der 74-Jährige seinen Dank für die Verleihung der Berliner Ehrenbürgerwürde, „die stolz sind, Berliner zu sein.

Nach Vierer-Gipfel sollen Minsker Beschlüsse umgesetzt werden
Minimale Fortschritte
Nach Vierer-Gipfel sollen Minsker Beschlüsse umgesetzt werden: Minimale Fortschritte

Berlin. Beim Vierer-Gipfel von Deutschland, Russland, Frankreich und der Ukraine im Berliner Kanzleramt konnten kleine Fortschritte für die Eindämmung der Krise in Ukraine und des Krieges in Syrien erzielt werden. Dennoch gab es danach erneut ...

Ludwig Leinhos wird erster Cyber-Inspekteur der Bundeswehr
Chef der neuen Truppe
Ludwig Leinhos wird erster Cyber-Inspekteur der Bundeswehr: Chef der neuen Truppe

Berlin. Nein, einen Hoodie trägt er nicht. Ludwig Leinhos kommt in der üblichen Uniform eines Offiziers der Luftwaffe zum Dienst, ohne Kapuzenpulli.

SPD-Politiker favorisieren Martin Schulz
Der nächste Kanzlerkandidaten-Kandidat
SPD-Politiker favorisieren Martin Schulz: Der nächste Kanzlerkandidaten-Kandidat

In der SPD soll Anfang kommenden Jahres die Kanzlerkandidatenfrage entschieden werden. Zur Zeit sind neben dem SPD-Vorsitzenden Sigmar Gabriel zwei weitere Spitzenpolitiker im Gepräch.

Bremen
Debatte über Sexismus

Berlin. Die Sexismus-Vorwürfe der Berliner Bezirkspolitikerin Jenna Behrends gegen führende CDU-Politiker der Hauptstadt, an der Spitze den amtierenden Parteichef Frank Henkel, ziehen bundesweit Kreise auch über die Christdemokraten hinaus. Behrends ...

Bundesrat will Teilnehmer und Organisatoren illegaler Autorennen härter bestrafen
Keine Milde mehr für Raser

Berlin. Sie rasen mit bis zu 150 Stundenkilometer durch die Stadt, stoppen nicht an roten Ampeln und Geschwindigkeitsbegrenzungen interessieren sie nicht. Mit ihren getunten Wagen nutzen sie nachts die Straße als Rennstrecke.

Ab Januar Führungen durch ehemalige Bundeskanzleramt
Einblicke in Helmut Schmidts Arbeitszimmer
Ab Januar Führungen durch ehemalige Bundeskanzleramt: Einblicke in Helmut Schmidts Arbeitszimmer

Zigaretten, Schnupftabak und ein Aschenbecher – das war offenbar alles, was Helmut Schmidt zum Regieren brauchte. Jedenfalls suggeriert das sein altes Arbeitszimmer.

Mögliche Partner zurückhaltend
Linkspartei drängt auf Rot-Rot-Grün

Berlin. Klaus Lederer ist kaum zu bremsen. Am liebsten möchte der Chef der Linkspartei in der Hauptstadt den „rebellischen Schwung mitnehmen, um von Berlin aus bundespolitisch etwas zu verändern.

Mit großem Aufwand restaurieren die Mitarbeiter in der Berliner Werkstatt die
Das Stasi-Puzzle
Mit großem Aufwand restaurieren die Mitarbeiter in der Berliner Werkstatt die Unterlagen der einstigen Geheimpolizei: Das Stasi-Puzzle

Berlin. Vorsichtig streicht die Restauratorin mit einem Pinsel eine Flüssigkeit auf die Karteikarte. Drumherum kommen mehrere Lagen dünner Blätter, sogenanntes Japanpapier.

Spitzenkandidaten-Duo für Bundestagswahl gesucht
Grüne starten Urwahl
Spitzenkandidaten-Duo für Bundestagswahl gesucht: Grüne starten Urwahl

Berlin. Vier fröhlich-farbige Fotoblasen auf grünem Grund – daneben ein schwarz-weißer Sigmar Gabriel mit mürrisch heruntergezogenen Mundwinkeln. Dazu die Aufschrift: „Keine Wahl“.

Mehr Einträge anzeigen
Ein Artikel von
Anzeige