Artikel von Thomas Müller

Interview mit Osterholzer Kreisvorsitzenden
Eckehard Schütt: Keine Garantie für den Kreistag im Juli
Interview mit Osterholzer Kreisvorsitzenden: Eckehard Schütt: Keine Garantie für den Kreistag im Juli

Im großen INterview äußert sich der Vorsitzende des Osterholzer Kreisfußballverbands Eckehard Schütt zum Corona-bedingten Ausnahmezustand im Fußballverband Osterholz.

TSG Wörpedorf-Grasberg-Eickedorf
Alle TSG-Trainerteams verlängern - nur eine Personalie ist noch nicht fix
TSG Wörpedorf-Grasberg-Eickedorf: Alle TSG-Trainerteams verlängern - nur eine Personalie ist noch nicht fix

Wie und wann es mit dem Fußball weitergeht, darauf weiß natürlich auch Heiko Waldow keine Antwort. Doch seine Hausaufgaben im Hinblick auf die kommende Saison hat der TSG-Abteilungsleiter gemacht.

TSG Wörpedorf-Grasberg-Eickedorf
Vom Traumstrand geradewegs in die Quarantäne
TSG Wörpedorf-Grasberg-Eickedorf: Vom Traumstrand geradewegs in die Quarantäne

Als er vor wenigen Tagen aus dem Urlaub zurückkehrte, war für Gregor Schoepe der krasse Kontrast perfekt: Von den Traumstränden auf der Insel Sansibar, zurück in die norddeutsche Quarantäne.

SV Blau-Weiß Bornreihe
Kevin Sammann: „Keine Entscheidung gegen Bornreihe“
SV Blau-Weiß Bornreihe: Kevin Sammann: „Keine Entscheidung gegen Bornreihe“

Kevin Sammann gehört seit vier Jahren zum Stammpersonal bei Fußball-Landesligist SV Blau-Weiß Bornreihe. Doch diese Zeit geht in wenigen Monaten zu Ende.

Ü65-Fußball
Spielen, Spaß haben, nicht lang ärgern
Ü65-Fußball: Spielen, Spaß haben, nicht lang ärgern

Ihre Spielklasse nennt sich Ü 65-Liga. Die Bezeichnung gibt einen Hinweis auf das Mindestalter. Etliche Oldie-Fußballer in den 70ern sind darunter, aber mit bald 81 Jahren ist Klaus Pyka der älteste Aktive.

Fuball-Landesliga
Vertrauen und Verzeihen noch zu wenig
Fuball-Landesliga: Vertrauen und Verzeihen noch zu wenig

Statt unter den ersten drei Teams zu sein, dem Saisonziel, ist der SV BW Bornreihe zum Jahresende nur zwei Zähler von der Abstiegszone entfernt. Trainer Pinter geht kritisch mit der Lage und dem Team um.

Tennis-Nordliga
Beim Liga-Auftakt passt alles
Tennis-Nordliga: Beim Liga-Auftakt passt alles

Für ihr erstes Punktspiel in dieser Saison der Nordliga waren die Tennis-Herren des TC Lilienthal durchaus optimistisch gestimmt. Aber wie sich die beiden Debütanten schlagen würden, war eher ungewiss.

Tennis Nordliga
Regionalliga als Perspektivchance
Tennis Nordliga: Regionalliga als Perspektivchance

Mit geänderter Aufstellung starten die Tennis-Herren des TC Lilienthal am Samstag in die Nordliga-Saison. Das Heimspiel gegen Havelse gibt vielleicht schon einen Hinweis, ob es vielleicht eine Liga höher geht.

Tischtennis-Verbandsliga
In den Einzeln den Sieg verspielt
Tischtennis-Verbandsliga: In den Einzeln den Sieg verspielt

Nach dem verpatzten Saisonstart hat die TuSG Ritterhude die Hinrunde mit 9:9 Punkten sehr zufriedenstellend abgeschlossen. Im letzten Heimspiel gegen TV Hude II war allerdings mehr als ein Remis möglich,

Tischtennis-Verbandsliga
Die Fünf-Satz-Spezialisten
Tischtennis-Verbandsliga: Die Fünf-Satz-Spezialisten

Die Zuschauer, die bis nach Mitternacht ausgeharrt hatten, inszenierten nach dem spannenden Spiel der Ritterhuder gegen Dissen noch eine rührende Szene: Außer einem Heimsieg gab es einen Geburtstag zu feiern,

Mehr Einträge anzeigen
Anzeige