Artikel von Vanessa Ranft

Spielplatz im Spiekeroogweg
Erneut Messer an einem Klettergerüst in der Neustadt entdeckt
Spielplatz im Spiekeroogweg: Erneut Messer an einem Klettergerüst in der Neustadt entdeckt

Auf einem Spielplatz in der Bremer Neustadt ist erneut ein Messer an einem Klettergerüst entdeckt worden. Erst vor einer Woche gab es einen ähnlichen Vorfall. Die Polizei hat eine Ermittlungsgruppe gegründet.

Zwei Auffahrunfälle, ein ausgebranntes Auto
A1 in Richtung Hamburg nach drei Sperrungen wieder freigegeben
Zwei Auffahrunfälle, ein ausgebranntes Auto: A1 in Richtung Hamburg nach drei Sperrungen wieder freigegeben

Dreimal musste die A1 zwischen dem Dreieck Stuhr und der Anschlussstelle Brinkum gesperrt werden. Inzwischen ist die Fahrbahn in Richtung Hamburg wieder freigegeben.

Polizei beschlagnahmt Fahrzeuge
Autorennen in Bremerhaven: Strafverfahren gegen zwei junge Männer eingeleitet
Polizei beschlagnahmt Fahrzeuge: Autorennen in Bremerhaven: Strafverfahren gegen zwei junge Männer eingeleitet

Zwei Männer sollen sich am Dienstagabend in Bremerhaven ein Rennen geliefert haben. Die Polizei hat die Führerscheine und Fahrzeuge der beiden beschlagnahmt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Konfrontation eskaliert in Bus
18-Jähriger in Burglesum mit Messer verletzt
Konfrontation eskaliert in Bus: 18-Jähriger in Burglesum mit Messer verletzt

Bei einer Auseinandersetzung in einem Bus ist ein 18-Jähriger am Samstag mit einem Messer angegriffen und am Bein verletzt worden. Die Polizei sucht nach Zeugen, die den Vorfall in Burglesum beobachtet haben.

In Höhe eines Zebrastreifens in Horn-Lehe
Auto erfasst Fußgängerin: 41-jährige Frau schwebt in Lebensgefahr
In Höhe eines Zebrastreifens in Horn-Lehe: Auto erfasst Fußgängerin: 41-jährige Frau schwebt in Lebensgefahr

Beim Überqueren der Leher Heerstraße in Horn-Lehe ist eine 41-jährige Fußgängerin von einem Auto erfasst worden. Die Frau erlitt durch den Unfall schwere Kopfverletzungen und wurde in ein Klinikum gebracht.

Vier Personen betroffen
Erste Corona-Fälle in Bremer JVA
Vier Personen betroffen: Erste Corona-Fälle in Bremer JVA

In der Bremer Justizvollzugsanstalt gibt es erste Corona-Infektionen. Betroffen sind zwei Berufsfreigänger sowie darüber hinaus zwei Bedienstete.

Steffensweg/ Ecke Sandstedter Straße
Reihenhausbrand in Walle: Mehrere Menschen aus den Betten geholt
Steffensweg/ Ecke Sandstedter Straße: Reihenhausbrand in Walle: Mehrere Menschen aus den Betten geholt

Weil es in einem Wohnhaus in Walle brannte, räumte die Feuerwehr in der Nacht mehrere Gebäude. Eine Person wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht.

Polizei Bremen ermittelt wegen Brandstiftung
Zwei Autos in Habenhausen vollständig ausgebrannt
Polizei Bremen ermittelt wegen Brandstiftung: Zwei Autos in Habenhausen vollständig ausgebrannt

In Obervieland sind in der Nacht zu Ostersonntag zwei Autos vollständig ausgebrannt, das teilt die Polizei nun mit. Die Beamten ermitteln wegen Brandstiftung und suchen Zeugen.

Farbparolen und festgeklebte Schuhe in Bremen
Protestaktionen für Evakuierung griechischer Lager
Farbparolen und festgeklebte Schuhe in Bremen: Protestaktionen für Evakuierung griechischer Lager

Ein Bündnis hat bundesweit dazu aufgerufen, für die Evakuierung der griechischen Flüchtlingslager zu protestieren. In Bremen hinterließen Menschen farbige Abdrücke und leere Schuhe an der Weser und in Findorff.

Schließungen und abgesagte Veranstaltungen
schließen X
Bisher 9 Kommentare
Schließungen und abgesagte Veranstaltungen: Coronavirus: Diese Einschränkungen gelten in Bremen

Das Coronavirus schränkt das öffentliche Leben in Bremen massiv ein. Der Bremer Senat hat die Maßnahmen verschärft. Ein Überblick.

Mehr Einträge anzeigen
Anzeige