Polizei sucht Zeugen 16-jähriges Mädchen in Weyhe belästigt

Ein 16-jähriges Mädchen ist am Samstagmorgen in der Nähe des Weyher Marktplatzes von einem unbekannten Jugendlichen belästigt worden. Die Polizei Weyhe sucht nach Zeugen.
14.09.2016, 15:09
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Ein 16-jähriges Mädchen ist am Samstagmorgen in der Nähe des Weyher Marktplatzes von einem unbekannten Jugendlichen belästigt worden. Die Polizei Weyhe sucht nach Zeugen.

Ein 16-jähriges Mädchen ist laut Polizeiangaben am Samstagmorgen gegen 2 Uhr im Rahmen der Festlichkeit "Weyhe Total" in der Nähe des Weyher Marktplatzes von einem unbekannten Jugendlichen belästigt worden. Ein zunächst unbekannter Mann soll auf sie zugekommen sein und sie zu Boden gestoßen haben. Anschließend setzte sich der Mann auf sie und versuchte, die Jugendliche zu küssen. Ein Begleiter der 16-Jährigen vertrieb den Mann schließlich. Die Ermittlungen richten sich mittlerweile gegen einen 17-jährigen Iraker.

In der nachfolgenden Nacht meldete sich ein unbekanntes Mädchen bei den dortigen Streetwatchern und gab an, dass ein Mann auf dem Marktgelände versucht habe, sie zu küssen. Dieses Mädchen wird gebeten, sich als Zeugin bei der Polizei zu melden. Ein Zusammenhang der beiden Taten kann nicht ausgeschlossen werden.

Darüber hinaus werden Zeugen der eingangs geschilderten Tat sowie etwaige weitere Geschädigte gebeten, sich bei der Polizei Weyhe zu melden. Hinweise werden unter der Telefonnummer (0421) 80660 entgegen. (wk)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+