30 Jahre nach Drehbeginn Auf den Spuren von "Nicht von schlechten Eltern"

Vor 30 Jahren war Drehstart von "Nicht von schlechten Eltern", einer Serie, die in den 90er-Jahren viele Fans gewonnen hat. Wir zeigen ausgewählte Drehorte, vom "Schefer-Haus" in Achim bis zum Alten Gymnasium.
17.09.2022, 23:49
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Christian Walter

Viele Fans erinnern sich auch heute gerne noch zurück an "Nicht von schlechten Eltern", eine Radio-Bremen-Vorabendserie aus den 90er-Jahren mit drei Staffeln. Drehstart für die ersten Folgen war 1992, also vor 30 Jahren. Das nehmen wir zum Anlass, um auf die Serie und ihre Drehorte damals und heute zurück zu blicken.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren