ORTSAMT OSTERHOLZ

Adventsnachmittag up Platt

Osterholz (amu). Seit zehn Jahren ein beliebtes Ritual in Osterholz: Bewohner, die Plattdeutsch sprechen, finden sich im Advent zu einem gemütlichen Nachmittag zusammen. Am Montag, 7.
03.12.2015, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Annica Müllenberg

Seit zehn Jahren ein beliebtes Ritual in Osterholz: Bewohner, die Plattdeutsch sprechen, finden sich im Advent zu einem gemütlichen Nachmittag zusammen. Am Montag, 7. Dezember, um 15.30 Uhr bitten die Organisatoren die Plattsnacker in den festlich geschmückten Saal des Ortsamts Osterholz, Osterholzer Heerstraße 100. Ingrid Osterhorn und Werner Meiners tragen im Wechsel plattdeutsche Weihnachtsgeschichten vor. Hans Meiss begleitet auf der „Quetschkommode“, wenn Weihnachtslieder auf Hoch- und Plattdeutsch gesungen werden. Kaffee und selbst gebackene Plätzchen gibt es auch.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+