Umweltlernwerkstatt lädt Kinder ein Aktionen zum Frühlingsanfang

Tenever (fin). Die Umweltlernwerkstatt, Stiftungsweg 4, lädt zum Frühlingsanfang zu verschiedenen Aktionen ein: Am Sonnabend, 18. April, können Kinder ab acht Jahren von 15 bis 18 Uhr Weidenflöten schnitzen.
16.04.2015, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Aktionen zum Frühlingsanfang
Von Nikolai Fritzsche

Die Umweltlernwerkstatt, Stiftungsweg 4, lädt zum Frühlingsanfang zu verschiedenen Aktionen ein: Am Sonnabend, 18. April, können Kinder ab acht Jahren von 15 bis 18 Uhr Weidenflöten schnitzen. Am Mittwoch, 22. April, können von 16.45 Uhr bis 18.30 Uhr kleine Insektenhotels aus hohlen Pflanzenstängeln gebaut werden, die anschließend Platz im eigenen Garten oder auf dem Balkon finden. Am Sonnabend, 25. April, werden von 15 bis 18 Uhr bunte Frühlingskränze und Baumschmuck aus Naturmaterialien gebastelt. Eine Expedition ins Reich der Frösche und Kröten für Kinder ab sechs Jahren gibt es am Dienstag, 5. Mai, von 15.45 bis 18 Uhr. Verschiedene Kräuter kennenlernen können Kinder am Freitag, 8. Mai, von 15 bis 18 Uhr beim „Kräutererlebnis: (Un-)

Kräuter mit Geschmack“.

Die Kosten betragen jeweils vier Euro pro Person, gegebenenfalls zuzüglich eines geringen Materialkostenbeitrags. Anmeldung unter Telefon 2775491 oder per Mail an umwelt-lernwerkstatt@nord-com.net.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+