Bremen Anmelden für den Denkmaltag

Bremen. Ab sofort können Eigentümer historischer und anderer kulturell bedeutender Bauten ihre Stätten zum Tag des offenen Denkmals am 11. September anmelden.
06.02.2016, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Ab sofort können Eigentümer historischer und anderer kulturell bedeutender Bauten ihre Stätten zum Tag des offenen Denkmals am 11. September anmelden. Das teilte die Deutsche Stiftung Denkmalschutz mit. „Gemeinsam Denkmale erhalten“ lautet das europaweite Motto des diesjährigen Denkmaltags. Im Mittelpunkt steht demnach die gemeinsame Arbeit für die Erhaltung des kulturellen Erbes. Wie beim Denkmaltag üblich, können positive Beispiele der Denkmalpflege erzählt, aber auch schwierige Fälle thematisiert werden. Der Tag des offenen Denkmals ist der deutsche Beitrag zu den European Heritage Days, für die der Europarat die Schirmherrschaft innehat. Am Denkmaltag öffnen bundesweit seit 1993 selten oder nie zugängliche Kulturdenkmale ihre Türen. Im vergangenen Jahr besuchten rund vier Millionen Kulturbegeisterte mehr als 7 700 Denkmale,wie die Stiftung mitteilte. Die Anmeldung von Denkmalen ist bis zum 31. Mai möglich unter www.tag-des-offenen-denkmals.de.

XMT

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+