Lokaltermin in Habenhausen Asia HB Hao: Leckeres Gemüse, salzige Soße

Dieses Mal führt der Weg unsere Mittagstisch-Testerin in ein Einkaufszentrum. Im Werder-Karree befindet sich das Asia HB Hao. Es dauert vielleicht drei Minuten, dann sind die Speisen auch schon da.
04.07.2016, 08:45
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Karina Skwirblies

Dieses Mal führt mich der Weg mit einem Begleiter wieder mal in ein Einkaufszentrum. Im Werder-Karree in Habenhausen befindet sich das Asia HB Hao.

Während das benachbarte SB-Warenhaus im Gewerbegebiet sicher die meiste Kundschaft auf sich zieht, ist im Werder-Karree weniger los. Gemütlich bummeln die Einkäufer durch die Gänge. Doch die Stille trügt: Als wir das Asia HB Hao erreichen, ist es sehr gut besucht. Rund 40 Plätze gibt es, viele davon sind besetzt. Dazu kommt die Laufkundschaft, die sich eine Asia-Box für unterwegs abholt. Hier reicht das Angebot von 2,50 Euro für Chicken Wings oder Bratnudeln mit Gemüse über 4 Euro für gebratenen Eierreis mit Hühnerfleisch bis zu 6,50 Euro für Bratnudeln mit Ente.

Lesen Sie auch

Das Asia HB Hao ist sauber und sachlich eingerichtet. Rote Kunstlederbänke und dunkle Möbel lassen es etwas freundlicher erscheinen als so manchen sterilen Imbiss. Der Blick nach draußen geht auf den großen Parkplatz. Eine resolute Asiatin, die nicht zu überhören ist, regelt die Bestellungen und bringt das Essen an die Tische. Sie ist nicht immer ganz verständlich, dafür aber fix. Ein Koch werkelt hinter ihr an Pfannen und Töpfen. Gemüse und andere Zutaten stehen appetitlich bereit.

Man bestellt am Tresen. Auf der Speisekarte stehen 23 asiatische Spezialitäten. Bratnudeln oder Bratreis gibt es mit Gemüse, Huhn oder Ente zwischen 3,50 und 4,50 Euro. Reisgerichte mit Fisch (5,90 Euro), Hühner- oder Schweinefleisch (5,80 Euro), Rindfleisch (5,90 Euro) oder Ente kross (6,90 Euro) sind ebenfalls sehr preiswert. Ich bestelle Schweinefleisch mit Gemüse (5,80 Euro), mein Begleiter wählt die vegetarische Variante, Tofu mit verschiedenem Gemüse (4,90 Euro).

Lesen Sie auch

Es dauert vielleicht drei Minuten, dann sind die Speisen heiß und dampfend auch schon da. Wir bekommen beide viel Reis und viel Gemüse. Das Gemüse ist identisch: Sojakeimlinge, Karotten, Wirsingkohl, Blumenkohl, Brokkoli und Zwiebeln. Eine reichhaltige und vielfältige Mischung, die außerdem noch knackig frisch schmeckt. Wegen des Gemüses könnte man das Asia HB Hao schon empfehlen. Der Reis ist auch in Ordnung, es ist der typische Reis der asiatischen Küche. Ich habe dünn geschnittene Schweinefleischstreifen auf meinem Teller, die schön weich und schmackhaft sind. Es finden sich weder zähe Teile noch fette Stücke. Soweit also alles in Ordnung.

Den richtigen Genuss nimmt mir allerdings die Soße. Sie ist etwas zu salzig und deutlich mit Geschmacksverstärker durchsetzt. Das Lokal weist auf seiner Speisekarte auch darauf hin, dass alle seine Speisen mit Geschmacksverstärker zubereitet werden. Sehr schade, denn ansonsten gibt es an dem Essen nichts auszusetzen. Doch es fällt mir schwer, an der Soßen vorbei zu essen. Mein Begleiter ist vom Reis und vom Gemüse ebenfalls angetan. Ihm behagen die Soße und die Zubereitung des Tofu weniger. Der Tofu ist säuerlich eingelegt und passt geschmacklich wenig zum Gemüse.

Asia HB Hao im Werder-Karree, Stein­setzerstraße 11, 28279 Bremen, Telefon 8399869, barrierefrei. Getränkepreise: ­Kaffee 1 Euro, Wasser (0,3 l) 1,50 Euro, Softdrinks (0,3 l) 1,50 Euro, Bier (0,33 ) 1,50 Euro, Wein (0,2 l) 2,50 Euro.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+