Lokaltermin – Essen zwischen zwölf und zwei Asia & Sushi: Reelles Essen

Gebratener Reis, knusprige Ente, Sushi: die Speisekarte im „Asia & Sushi“ in Hastedt ist lang. Unsere Testerin war zu Besuch – und rundum zufrieden.
04.07.2017, 13:27
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Karina Skwirblies

Asiatische und thailändische Spezialitäten bietet das kleine Lokal Asia & Sushi in Hastedt an. Es ist eine Mischung aus Selbstbedienungsrestaurant und Imbiss mit einer unglaublich langen Speisekarte. Einen Mittagstisch gibt es nicht, aber alle Preise bewegen sich im unteren Segment. Von zwei Euro für eine Suppe bis maximal 7,50 Euro für ein Gericht mit Großgarnelen reicht das Angebot, das der Gast schon auf einer großen Tafel vor der Tür in Augenschein nehmen kann. Ob es einen nach gebratenem Reis, nach knuspriger Ente, gebackenem Huhn in Kokosmilchsoße, Rind- oder Schweinefleischspeisen, Fisch oder Sushi gelüstet, die Variationen der asiatischen Kochkunst decken viele Wünsche ab.

Lesen Sie auch

Als ich mit einem Begleiter in das von außen unscheinbar bis lieblos wirkende Asia & Sushi eintrete, sind wir angenehm überrascht. Innen präsentiert sich das Lokal als geschmackvoll gestaltete Oase. Helle, sehr gepflegte Holzmöbel, viele Grünpflanzen und Orchideen, gelbe Wände und Fotografien mit buddhistischen Weisheiten: Hier waltet buddhistische Gelassenheit und Achtsamkeit. Auch wenn die übliche Winkekatze und ein kleiner Altar die Kitschgrenze für unseren Geschmack überschreiten.

In dieses Bild fügt sich stimmig der Herr asiatischer Herkunft ein, der uns aus einer Durchreiche heraus nach unseren Wünsche fragt. Er lächelt freundlich und ist von ausgesuchter asiatischer Höflichkeit.

Wohlschmeckendes Essen

Wir haben uns schnell entschieden. Ich bestelle Großgarnelen mit Gemüse in einem Thai-Curry mit Kokosmilch in der leicht scharfen Variante für 7,50 Euro. Mein Begleiter ordert Bami Goreng, also gebratene Nudeln mit drei Sorten Fleisch, Gemüse und Curry für 5,90 Euro. Der freundliche Herr geht augenblicklich in der Küche ans Werk und nach zehn Minuten stehen zwei unglaublich große Portionen vor uns.

Meinen Teller füllt zur Hälfte Klebreis, den Rest bedecken ein Berg Gemüse und einige Garnelenstück in einer braunen Soße. Der Reis ist gut und das Gemüse schön frisch und knackig. Es sind Karotten, Blumenkohl, Brokkoli, Lauch, Zwiebeln, Paprika, Sojasprossen und Pilze. Eine wunderbare Vielfalt, die dem Koch alle Ehre macht. Nicht so gelungen finde ich die Soße. Sie schmeckt etwas scharf und süßlich nach Kokosmilch. Doch ist sie insgesamt zu schwer für das knackige Gemüse und überdeckt dessen frischen Geschmack. Im Asia & Sushi sind alle Speisen mit Glutamat gewürzt, was sich auch bei diesem Gericht negativ auswirkt.

Die gebratenen Nudeln meines Begleiters sind gut und mit nicht zu viel Fett zubereitet. Dazu hat er zartes Rind-, Schweine- und Hühnchenfleisch. Das Gemüse ist etwas spärlich und besteht aus Porree, Zwiebeln, Karotten und Sojasprossen. Ein Curry ist aus dem Gericht kaum herauszuschmecken. Alles in allem ist es ein reelles, wohlschmeckendes Essen.

Asia & Sushi, Fleetrade 2b, 28207 Bremen, Telefon 0421/49158399, dienstags bis sonntags von 11 bis 22 Uhr, eingeschränkt barrierefrei (eine Stufe). Getränkepreise: Wasser (0,33 l) 1 Euro, Softdrinks (0,33 l) 1,50 Euro, Bier (0,33 l) 1,80 Euro.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+