SCHUPPEN EINS Ausstellung: Mobilität im Wandel

Überseestadt. Der Arbeitskreis Bremer Archive präsentiert ab Freitag, 4. März, 18 Uhr, in Kooperation mit dem Schuppen Eins unter dem Motto „Mobilität im Wandel” im Zentrum für Automobilkultur und Mobilität, Konsul-Smidt-Straße 20-26, eine Archivsplitter-Ausstellung.
29.02.2016, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Marion Schwake

Der Arbeitskreis Bremer Archive präsentiert ab Freitag, 4. März, 18 Uhr, in Kooperation mit dem Schuppen Eins unter dem Motto „Mobilität im Wandel” im Zentrum für Automobilkultur und Mobilität, Konsul-Smidt-Straße 20-26, eine Archivsplitter-Ausstellung. Im Mittelpunkt stehen Aspekte von Verkehrsplanung und Verkehrsentwicklung in der Hansestadt. Die Schau ist Teil der Veranstaltungen zum Tag der Archive, der am Freitag begangen wird. 23 Archive präsentieren Dokumente und Fotografien rund um die Geschichte des Fahrrads, des Automobils, der öffentlichen Verkehrsmittel und der Luftfahrt. Die Ausstellung im Schuppen Eins ist montags bis freitags von 12 bis 18 Uhr sowie sonnabends und sonntags von 10 bis 18 Uhr zu sehen. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen gibt es online auf www.schuppeneins.de.

MAS

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+