Planer legen Sachstand dar

Info-Veranstaltung zu Bahnwerkstatt

Die Pläne für eine Bahnwerkstatt auf einer derzeit brachliegenden Gleisanlage in Bremen-Oslebshausen sind auf Proteste gestoßen. Am 13. April wollen die Planer über das Vorhaben informieren.
11.04.2021, 17:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Info-Veranstaltung zu Bahnwerkstatt
Von Jürgen Theiner
Info-Veranstaltung zu Bahnwerkstatt

Auf diesem Gelände in Oslebshausen könnte die Bahnwerkstatt entstehen, in der ab Ende 2024 Züge für den Regionalverkehr im Nordwesten gewartet werden sollen.

Grafik: WESER-KURIER

Die Senatsressorts für Häfen und Verkehr laden zu einer öffentlichen Online-Veranstaltung zum Planungsstand für eine Bahnwerkstatt in Oslebshausen ein, die am Dienstag, 13. April, zwischen 16.30 und 18 Uhr stattfindet. Vertreter der Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen und das Bahntechnik-Unternehmen Alstom werden dabei über den Sachstand informieren. Die moderierte Veranstaltung hat die Form einer Videokonferenz. Bereits ab 16.15 Uhr ist die Online-Plattform zur Prüfung der Technik geöffnet. Erforderlich ist eine formlose Anmeldung per E-Mail an kleyboldt@ctb-bremen.de, Stichwort „ServiceCenter“. Die Zugangsdaten werden den Interessierten nach der Anmeldung rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung zugesandt.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+