"Eher Tage als Monate"
Bremer Bamf wird Arbeit wohl sehr bald wieder aufnehmen 7
schließen X
Bisher 7 Kommentare
"Eher Tage als Monate": Bremer Bamf wird Arbeit wohl sehr bald wieder aufnehmen

Laut dem Innen-Staatsrat Thomas Ehmke wird die Bremer Außenstelle des Bamf die Arbeit wohl demnächst wieder aufnehmen. Das sagte er in der Bremischen Bürgerschaft.

 mehr »
Jutta Cordt
Frühere Bamf-Leiterin bekommt Job im Innenministerium 6
schließen X
Bisher 6 Kommentare
Jutta Cordt: Frühere Bamf-Leiterin bekommt Job im Innenministerium

Jutta Cordt, ehemalige Präsidentin des Bamf, soll sich einem Medienbericht zufolge künftig im Bundesinnenministerium um Digitalisierungsthemen kümmern.

 mehr »
Abschlussbericht: Bremer Bamf-Affäre spaltet Abgeordnete im Bundestag
Abschlussbericht
Bremer Bamf-Affäre spaltet Abgeordnete im Bundestag

Nach dem Abschlussbericht zur Bremer Bamf-Affäre, der am Montag vorgestellt wurde, gibt es einerseits Zuversicht für die Behörde, andererseits anhaltende Kritik.

 mehr »
Abschlussbericht: Vorwürfe gegen Bremer Bamf abgemildert
Abschlussbericht
schließen X
Bisher 8 Kommentare

Vor allem, so der interne Abschlussbericht der Prüfkommission, handele es sich beim Bremer Bamf-Skandal um ein „fehlgeleitetes Amtsverständnis der Akteure“.

 mehr »
Starttermin noch unklar: Bremer Bamf nimmt Arbeit wieder auf
Starttermin noch unklar
schließen X
Bisher 1 Kommentar

In seiner Rede vor dem Bundestag ließ Innenminister Horst Seehofer (CSU) durchblicken, das Bremer Bamf könne seine Arbeit bald wieder aufnehmen. Bisher hatte es nicht danach ausgesehen.

 mehr »
Bamf-Prüfungsbericht: Nur die FDP spricht weiter von Bamf-Skandal
Bamf-Prüfungsbericht
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Von den Vorwürfen gegen die Bremer Außenstelle des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge ist wenig geblieben, sind sich die Bremer Fraktionen einig. Nur eine Partei schert bei der Bewertung aus.

 mehr »
Bamf-Skandal: Bamf-Außenstelle bleibt kaltgestellt
Bamf-Skandal
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Die Mitarbeiter der Bamf-Außenstelle Bremen dürfen weiterhin keine Asylverfahren entscheiden. Derweil hat die ehemalige Leiterin Ulrike B. einen Erfolg vor Gericht erstritten.

 mehr »
Prüfbericht: 145 grobe Verstöße in Bremer Bamf-Außenstelle
Prüfbericht
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Die nachträgliche Kontrolle von Asylverfahren der in Verruf geratenen Bremer Bamf-Außenstelle hat 145 Verstöße ergeben - das sind rund 1,1 Prozent aller Verfahren.

 mehr »
Anonyme Vorwürfe gegen Richter: Verunsicherung am Verwaltungsgericht Bremen
Anonyme Vorwürfe gegen Richter
Verunsicherung am Verwaltungsgericht Bremen

Die Staatsanwaltschaft prüft, ob es Absprachen zwischen Verwaltungsgericht Bremen und Bamf-Außenstelle über abgelehnte Asylverfahren gab. Folgen haben die Vorwürfe aber schon heute für das Gericht.

 mehr »
Abschlussbericht: Nur wenige grobe Verstöße in Bremer Bamf-Außenstelle
Abschlussbericht
Nur wenige grobe Verstöße in Bremer Bamf-Außenstelle

Dass bei der Bamf-Außenstelle in Bremen nicht alles korrekt lief, gilt als unstrittig. Doch wie groß ist der Skandal wirklich? Zumindest die interne Prüfung durch die Nürnberger Behörde ist jetzt abgeschlossen.

 mehr »
Mehr laden

2018