Firma Redux Batterie-Recycling: Wo der Kreis seinen Lauf nimmt

Das Unternehmen Redux in Bremerhaven verwertet verbrauchte Batterien und andere ausgediente Energiespeicher. Lithium-Ionen-Akkus recycelt die Firma mit einer selbst entwickelten Anlage.
07.04.2021, 11:46
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Florian Sulzer (Fotos) und Patricia Friedek (Text)

Bei Redux in Bremerhaven gibt es die Antwort auf die Frage, was mit den gesammelten Batterien aus dem Haushalt passiert. „Größtenteils verarbeiten wir Geräte- und Haushaltsbatterien sowie kleinere Akkus“, sagt Geschäftsführer Detlef Schmeer. Am Ende des Recyclingprozesses rieselt das in große Säcke, was für den Kreislauf so wertvoll ist: Schwarzmasse – sozusagen das Gold der Batterien. Es enthält hoch konzentriert Kobalt, Nickel, Mangan und Lithium.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren