Bremerhaven Neuer Leuchtturm könnte ab Mitte 2024 gebaut werden

Der schiefe Leuchtturm von Bremerhaven ist abgetragen. Doch bis zum Bau eines neuen wird noch einige Zeit vergehen, erfuhren die Abgeordneten des Hafenausschusses am Mittwoch.
31.08.2022, 17:50
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Neuer Leuchtturm könnte ab Mitte 2024 gebaut werden
Von Christoph Barth

Nach dem Abriss des Leuchtturms an der Bremerhavener Geestemündung will die Hafengesellschaft Bremenports bis Mitte nächsten Jahres die Planungen für einen Nachbau abschließen. Nach dem Zeitplan, der am Mittwoch dem Hafenausschuss der Bürgerschaft vorgelegt wurde, könnte der Bau Mitte 2024 beginnen.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren