Gerüst am Bremer Rathaus Warum im Bürgermeisterbüro Durchzug herrscht

Das Klimacamp ist verschwunden, und doch steht wieder ein Zelt vorm Bremer Rathaus. Wird das Weltkulturerbe neu belagert, dieses Mal auch mit Gerüsten? Oder was geht da vor?
17.03.2022, 06:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Warum im Bürgermeisterbüro Durchzug herrscht
Von Jürgen Hinrichs

Komisch. Schon wieder ein Zelt vor dem Rathaus. Ist das Klimacamp zurückgekehrt? Oder was passiert da unter den weißen Planen? Genau dort, wo die jungen Aktivisten über Monate ihr Lager aufgeschlagen hatten, um zu protestieren, wurde in den vergangenen Tagen nach und nach ein Gerüst hochgezogen – und davor steht nun ein Zelt.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 33,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren