Beirat Östliche Vorstadt Piktogramme für die Weserpromenade

Die Situation an der Weserpromenade ist oft ob ihrer Gefährlichkeit kritisiert worden, weil sich dort immer wieder Rad- und Fußverkehr in die Quere kommen. Piktogramme sollen nun für Abhilfe sorgen.
23.01.2023, 06:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Piktogramme für die Weserpromenade
Von Sigrid Schuer

Menschen, die zu Fuß gehen, um ans Ziel zu kommen sind meist die schwächste Gruppe, wenn es um die Erarbeitung städtischer Mobilitätskonzepte geht. Die Lobbys derjenigen, die Auto oder Fahrrad fahren und oft genug Platz im öffentlichen Raum für sich beanspruchen, sind ungleich größer und stärker. Darauf hat der Fachverband Fußverkehr Deutschland, "Fuß", immer wieder hingewiesen.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren