Bremen vergibt Punkte Spielplätze werden neu bewertet

Bremen vergibt Punkte für Spielplätze: Zusätzlich zu Fragen der Sicherheit und des Zustands der Spielgeräte sollen künftig auch Aufenthaltsqualität und Erlebniswert für die Kinder eine Rolle spielen.
06.10.2021, 15:59
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Spielplätze werden neu bewertet
Von Timo Thalmann

Bis Frühjahr kommenden Jahres will das Sozialressort den Zustand der rund 200 öffentlichen Spielplätze neu bewerten. Erstmals soll dabei auch die Aufenthaltsqualität zu einem Kriterium werden. Der Erlebniswert für die Kinder und die Frage, wie multifunktional sich ein Platz nutzen lässt, sollen zudem künftig eine Rolle spielen. Am Ende des Prozesses soll ein Punktewert die Gesamtqualität eines Spielplatzes widerspiegeln.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren