Bremerhaven

Betrunkene Frau will nach Hause – und ruft deswegen die Polizei

In Bremerhaven hat eine betrunkene Frau die Polizei gerufen. Weil sie wollte, dass die Beamten sie nach Hause fahren. Möglicherweise muss die Frau nun die Kosten für den Einsatz tragen.
31.10.2019, 13:12
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Betrunkene Frau will nach Hause – und ruft deswegen die Polizei

Eine betrunkene Frau hat in Bremerhaven die Polizei gerufen, um sich von den Beamten nach Hause fahren zu lassen.

Björn Hake

Eine betrunkene Frau hat in Bremerhaven die Polizei verständigt, um sich von ihr nach Hause fahren zu lassen. Wie ein Polizeisprecher am Donnerstag mitteilte, betrat die Frau am frühen Morgen ein Hotel in der Innenstadt und bat die Rezeption darum, die Polizei zu verständigen. Als die Beamten am Hotel eintrafen, habe sie die Polizisten aufgefordert, sie nach Hause zu bringen, weil sie müde sei. Auf diesen Wunsch reagierten die Streifenpolizisten mit dem Hinweis auf den nahe gelegenen Taxistand und fuhren wieder weg. Möglicherweise muss die Frau nun die Kosten für den Einsatz bezahlen. (dpa)

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+