Sozialsenatorin spricht sich gegen Forderungen aus