Bilder der Demonstration So war der Christopher Street Day in Bremen

Etwa 6000 Menschen der Regenbogencommunity zogen am Samstag trotz Regen beim Christopher Street Day 2021 durch Bremen. Wir zeigen die Bilder.
29.08.2021, 10:56
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von par

Trotz Regen zogen am Samstag rund 6000 Menschen durch Bremen und demonstrierten beim Christopher Street Day für die Rechte von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgender-Personen. Der Protestzug startete am Altenwall (Ecke Stadtbibliothek) und marschierte über den Wall zum Hauptbahnhof. Von dort ging es weiter über die Bürgermeister-Smidt-Straße, Obernstraße und Marktplatz zurück zum Startpunkt. Wir zeigen die besten Bilder.

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren