Blumenstand Reinhardt Eine Institution geht

Helga Reinhardt und ihr Sohn Thomas Reinhardt haben einen Blumenstand auf dem Liebfrauenkirchhof und verabschieden sich nach mehr als 56 Jahren.
05.12.2021, 05:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Matthias Holthaus

Anneli Bornemann weiß anscheinend, worauf es ankommt: „Ohne Blumen geht es nicht“, sagt sie bestimmt, während sie auf dem Domshof am Blumenstand der Familie Reinhardt steht. Doch die langjährige Kundin sagt auch: „Die Reinhardts werden mir fehlen.“ Denn der Stand von Helga Reinhardt und ihrem Sohn Thomas wird nach fast 57 Jahren am 23. Dezember zum letzten Mal seine Ware auf dem Markt anbieten.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 1. Monat gratis
  • Jederzeit kündbar

Für 8,90 € mtl.

Jetzt bestellen

ZUM VALENTINSTAG LESEN DIE LIEBSTEN MIT

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer zum Preis von WK+ Basic
  • 1. Monat gratis, dauerhaft günstig
  • Jederzeit kündbar

Für 14,90 € 8,90 € mtl.

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren