MTV Nautilus ist gleich zwei Mal vertreten Botschafter Vegesacks zu Gast bei der Messe BoatFit

Bremen. Am kommenden Wochenende, 25. bis 27. Februar, findet in den Bremer Messehallen zum sechsten Mal die Messe BOATFIT statt. Der Verein "Maritime Tradition Vegesack Nautilus" ist dort zwei Mal vertreten. Vorstellen wird sich der Nordbremer Verein mit einem großen Stand in Halle 7, Standnummer D 02. Das Ruderhaus des Vereins ist als Blickfang dabei, die Mitglieder stellen die einzelnen Abteilungen vor und beantworten die Fragen der Besucher. Auch die Vegesacker Logger BV2 GmbH präsentiert sich und informiert über ihren Segellogger, die "BV2", sowie über die Barkasse "Vegebüdel".
22.02.2011, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Marina Köglin

Bremen. Am kommenden Wochenende, 25. bis 27. Februar, findet in den Bremer Messehallen zum sechsten Mal die Messe BOATFIT statt. Der Verein "Maritime Tradition Vegesack Nautilus" ist dort zwei Mal vertreten. Vorstellen wird sich der Nordbremer Verein mit einem großen Stand in Halle 7, Standnummer D 02. Das Ruderhaus des Vereins ist als Blickfang dabei, die Mitglieder stellen die einzelnen Abteilungen vor und beantworten die Fragen der Besucher. Auch die Vegesacker Logger BV2 GmbH präsentiert sich und informiert über ihren Segellogger, die "BV2", sowie über die Barkasse "Vegebüdel".

Außerdem werden sich viele Gäste aus maritimen Bereichen Vegesacks am Nautilus-Stand einfinden und für weitere Vegesacker Blickpunkte bei der BOATFIT sorgen. So präsentiert der Schulschiff-Verein die "Schulschiff Deutschland", der Modellbauclub Bremen-Vegesack ist mit Papierbastelbögen dabei, der Schifferverein aus dem Vegesacker Museumshaven stellt sich vor und Seiler und Netzmacher Heino Köster zeigt seine Arbeiten.

Unterstützt werden die maritimen Akteure aus Vegesack mit Touristik-Informationen durch das Vegesack Marketing und durch den Verein "Region Unterweser - Maritime Landschaft". Auch zum Hafenspeicher "Spicarium", der im März eröffnet wird, werden Informationen verteilt.

An einem zweiten Stand des MTV Nautilus, Standnummer 7E04, gleich neben dem Hauptstand, wird der Jugendwanderkutter "Vegefeuer" des Vereins vorgestellt. Dort ist die Jugendgruppe am Werk, die vor Ort ihr Schiff schleifen, lackieren und für die Saison fit machen. Die Jugendlichen freuen sich über neue Interessenten, denn aufgrund von Berufsausbildung und Studium sind in der Gruppe Plätze frei geworden. Auch etwas ältere Jugendliche mit und ohne Sportbootführerschein sind willkommen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+