Kreuzfahrtschiff in Bremen vor Anker

"Braemar" liegt in Gröpelingen

Zum ersten Mal seit neun Jahren liegt ein Kreuzfahrtschiff in Bremen vor Anker. Bleiben wird der Koloss noch bis Mittwochabend. Ein paar Eindrücke haben wir in unserer Fotostrecke festgehalten.
10.06.2015, 11:14
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Zum ersten Mal seit neun Jahren liegt ein Kreuzfahrtschiff in Bremen vor Anker. Gestartet im britischen Dover besucht die "Braemar" insgesamt vier deutsche Hafenstädte. Bis Mittwochabend bleibt der Koloss noch in Gröpelingen. Ein paar Eindrücke haben wir in unserer Fotostrecke festgehalten.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren