Feuer bereits gelöscht

Brand in Nebengebäude von Bremer Klinik

Bei einem Brand in einem Nebengebäude des Klinikums Bremen-Ost hat am Freitagabend mindestens ein Mensch eine Rauchvergiftung erlitten.
18.09.2020, 22:29
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Bei einem Brand in einem Nebengebäude des Klinikums Bremen-Ost wurden am Freitagabend drei Menschen leicht verletzt. Aus noch ungeklärter Ursache hatten Kleidungsgegenstände Feuer gefangen.

Die Einsatzkräfte retteten mehrere Personen aus dem Gebäude, wie die Feuerwehr auf Twitter mitteilte. Der Brand in einem Zimmer war am Abend bereits gelöscht, es liefen weitere Maßnahmen, um das Gebäude zu entrauchen. Ein Großaufgebot an Einsatzkräften war vor Ort. (dpa/lni)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+