Zahlreiche Gegendemonstranten

Proteste gegen Corona-Regeln in der Bremer Innenstadt

Auf dem Bremer Marktplatz haben sich am Nachmittag etwa 100 Menschen versammelt, um für Grundrechte zu protestieren. Auch Hunderte Gegendemonstranten kamen. Ein geplanter Autokorso wurde zuvor blockiert.
09.05.2020, 19:39
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Proteste gegen Corona-Regeln in der Bremer Innenstadt
Von Carolin Henkenberens
Proteste gegen Corona-Regeln in der Bremer Innenstadt

Hunderte Menschen versammelten sich auf dem Marktplatz.

Frank Thomas Koch

In der Bremer Innenstadt ist es am Samstag zu Protesten gegen die Corona-Maßnahmen und einer Gegendemonstration gekommen. Die Polizei sprach am frühen Abend von insgesamt 400 Menschen, sie rückte mit zahlreichen Wagen an und trennte beide Gruppen voneinander.

Die angemeldete Demonstration auf dem Marktplatz trug den Titel „In unserem Grundgesetz verbriefte Grundrechte". Das Ordnungsamt hatte die Demo unter Auflagen und mit höchstens 100 Teilnehmenden genehmigt. Einige hielten Plakate mit Aufschriften wie "Keine Zwangsimpfung" oder "Gib Gates keine Chance". Auch der Schlachtruf "Wir sind das Volk" wurde gerufen.

Lesen Sie auch

Eine Frau am Mikrofon forderte dazu auf, den Mundschutz abzusetzen. Außerdem lobte sie den einstigen Journalisten Ken Jebsen, der erst kürzlich über seinen Kanal "Ken FM" ein Video mit Verschwörungsmythen über Bill Gates verbreitet hatte. Auch Impfgegner waren unter den Demonstranten. Ein Mann trug einen Rucksack mit der Aufschrift "Widerstand 2020". Diese Gruppierung, die in ganz Deutschland zu Protesten aufruft, wurde von einem Hals-Nasen-Ohrenarzt gegründet, der die Anti-Corona-Maßnahmen der Bundesregierung in Zweifel zieht.

An dem Gegenprotest nahmen laut Polizei etwa 300 Personen teil. Sie hielten Plakate, auf denen sie sich gegen Faschismus und Verschwörungstheorien aussprachen. Auf einem hieß es: „Widerstand trägt schwarz und keinen Aluhut.“

Ein geplanter Autokorso gegen die Corona-Maßnahmen wurde kurz vor Beginn abgesagt. Zahlreiche Gegendemonstranten aus dem linken Spektrum waren mit Fahrrädern gekommen und hatten die Autos blockiert.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+