Corona-Pandemie

Hygiene-Regeln auf der Sommerwiese werden gelockert

Auf der Bremer Sommerwiese werden die Corona-Regeln gelockert. Zum Beispiel entfallen Testpflicht und der Impfnachweis.
29.07.2021, 14:55
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Hygiene-Regeln auf der Sommerwiese werden gelockert
Von Jan-Felix Jasch
Hygiene-Regeln auf der Sommerwiese werden gelockert

Auf der Sommerwiese werden die Corona-Regeln gelockert.

Christina Kuhaupt

Trotz weiter steigender Inzidenzzahlen werden die Coronaregeln auf der Bremer Sommerwiese gelockert. Bereits ab diesem Donnerstag dürfen sich 4999 Menschen gleichzeitig auf dem Festgelände aufhalten, teilte der Bremer Senat mit. 

Außerdem müssen Besucher keinen Impfnachweis oder Coronatest mehr mitbringen. Auch Tickets müssen nun nicht mehr vorab per Gast-Bremen-App gebucht werden. Unverändert müssen sich die Gäste zur Kontaktnachverfolgung registrieren, der Mindestabstand von 1,5 Metern muss eingehalten werden und weiter besteht eine Maskenpflicht in den Geschäften und den Wartebereichen. Das Tragen einer Maske auf dem Veranstaltungsgelände und beim Verzehr von Speisen und Getränken ist nicht nötig.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+