Mitgliederentwicklung der Bremer Parteien Kleinere Parteien wachsen deutlich

Während die sogenannten Volksparteien SPD und CDU in Bremen stetig schrumpfen, legen die kleineren zu. Besonders rasant ist das Wachstum bei den Grünen, aber auch bei der FDP.
13.01.2022, 17:02
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Kleinere Parteien wachsen deutlich
Von Joerg Helge Wagner

Unter den kleineren Parteien Bremens sind sie mit Abstand die Größten: 1248 Mitglieder zählte der Landesverband der Grünen zum Jahreswechsel – ein neuer Höchststand. Binnen fünf Jahren habe man sich damit fast verdoppelt, betont Pressesprecherin Ina Schulze. 195 neue Mitglieder hat man im Jahr der Bundestagswahl gewonnen, mehr noch als nach der Bürgerschaftswahl 2019: Da waren es 190 Neueintritte.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren