Premiere am Bremer Schauspiel
Erinnerungstrip in Kindergefilde
Theater Bremen

Das Kleine Haus zeigt „Spielen“, den dritten Teil einer Reihe nach Karl Ove Knausgårds Romanautobiografie. Die durch sieben Kinder verstärkte Produktion ist sehr gelungen.

 mehr »
Clueso
Wie ein Wohnzimmerkonzert
BREMEN, DEUTSCHLAND, 13.10.2017 Clueso im Pier 2, FOTO: Daniel Chatard

Nur scheinbar ist die Stimmung im ausverkauften Pier 2 beim Konzert von Clueso schon ab der ersten Minute auf dem Höhepunkt. Später steigert er die Euphorie noch weiter.

 mehr »
Schiller
Schiller-Konzert in der Bremer Glocke
Sound als Selbstzweck

Elektronik-Musiker Schiller gastierte am Montagabend in der Bremer Glocke und spielte sein Programm "Klangwelten". Das besteht aus rein instrumentaler Musik.

 mehr »
Theater
Terror und Showdown

Die Bremer Shakespeare Company zeigt Daniel Kehlmanns dicht gewirktes Verhör-Kammerspiel „Heilig Abend“. Im Mittelpunkt stehen ein Ermittler, eine Terrorverdächtige - und eine Uhr.

 mehr »
Irie Revoltes
Konzert: Irie Révoltés
Fröhliche Aufständige auf Abschiedstour

Die Band Irie Révoltés ist auf Abschiedstour und hat dabei in Bremen Halt gemacht. Bei ihrem mehr als zweieinhalb Stunden langem Konzert brachten sie das Pier 2 zum Beben und die Menge ins Schwitzen.

 mehr »
DVD
The Missing II

Drei Jahre nach der Ausstrahlung der Krimiserie „The Missing“ auf BBC ist auch die zweite Staffel des Spannungsformats im deutschen Puschenkino angekommen. Die Ansicht der Fortsetzung lohnt unbedingt.

 mehr »
Die Hamburger Band Kettcar
Kettcar im Interview
„Wir sind keine Politiker, sondern Künstler“

Die Hamburger Band Kettcar veröffentlicht das neue Album „Ich vs. Wir“. Bassist und Songschreiber Reimer Bustorff spricht im Interview über die neue Platte, Gesellschaftskritik und Politik.

 mehr »
Hollweg-Stiftung
Uwe Hollweg wird 80 Jahre alt
Der Kunst-Wohltäter

Der Bremer Unternehmer und Mäzen Uwe Hollweg wird am 13. Oktober 80 Jahre alt. Ohne die Großzügigkeit der Karin-und-Uwe-Hollweg-Stiftung gäbe es in Bremen erheblich weniger Kultur.

 mehr »
Ulla Hahn
Literatur
Ideologische Verblendung

Ulla Hahn, Schriftstellerin mit Bremer Berufsvergangenheit, beendet ihren autobiografischen Romanzyklus mit dem staunenswerten Band „Wir werden erwartet“. Es geht darin um politische Verführung.

 mehr »
Kinostart - "Happy End"
Kino
Heile Welt

Michael Hanekes „Happy End“ ist mehr happig als happy - und gerade deshalb virtuoses Verstörungskino. In seinem jüngsten Werk dekonstruiert der Regisseur die europäische Familie und deren Werte.

 mehr »
Mehr laden
Den Opfern ein Gesicht geben
Eine neue Ausstellung im Gewerkschaftshaus informiert über die Verbrechen des Nationalsozialistischen Untergrundes, der für zehn Tötungsdelikte verantwortlich ist.  mehr »
Der Krisengewinner
Robert Menasse ist für seinen Roman „Die Hauptstadt“ über die Euro-Bürokraten mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichnet worden.  mehr »
Der Spion, der aus dem Ruhestand kam
Für den am Freitag erscheinenden Thriller „Das Vermächtnis der Spione“ reaktiviert John le Carré den legendären Spitzel George Smiley und beklagt den Niedergang ethischer Werte im Agenten-Business.  mehr »
Zombie-Musikvideo aus Bremen
Fünf Monate sind vergangen, seit im Bremer Viertel die Zombies los waren. Anfang Mai drehte die Bremer Musikerin Rosario Jaen hier für ihr Lied "Zombie Mode". Nun ist das Video fertig.  mehr »
Festgehaltene Träume
Bremen. Kirschenträger und Vogelküsse – welch ein seltsamer Titel für eine Ausstellung. Tatsächlich hat Richard Vogl in diesem Jahr zwei Ölpastelle gemalt, die Frauen beim Tragen überdimensionaler Früchte und beim Tête-à-Tête mit einem grünen Vogel ...  mehr »
Florian Wintels überzeugt beim Poetry-Slam in Bremen
Die besten Slam-Poeten der Region haben sich im Theater am Goetheplatz getroffen. Das Publikum am meisten überzeugen konnte Florian Wintels - ein alter Bekannter in Bremen.  mehr »
Reinhard Mey
Liedermacher Reinhard Mey hat in der heillos ausverkauften Halle 7 einen puristischen und doch anrührenden Auftritt hingelegt. Sozusagen ein Mann, eine Gitarre.  mehr »
WESER-Strand mit Claus Peymann abgesagt
Im Norden und Osten der Republik sind die wichtigsten Fernverkehrsstrecken noch immer gesperrt, weshalb der beliebte Theatermacher in Berlin festsitzt.  mehr »

Party- und Freizeit-Bilder

Internationale Automobil-Ausstellung
Neuheiten und Konzepte auf der IAA
Anzeige

Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 17 °C / 10 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/wolkig.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/wolkig.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 20 %
Das Wetter wird präsentiert von