Sieben Festnahmen Schlägerei mit Baseballschläger und Hammer in Kattenturm

In Kattenturm lieferten sich Mitglieder eine Großfamilie eine Schlägerei - zwei Menschen wurden verletzt, sieben festgenommen. Das Landeskriminalamt ordnet mehrere Beteiligte der Clankriminalität zu.
15.10.2021, 18:59
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa/par

Nach einer Schlägerei zwischen Mitgliedern einer Großfamilie hat die Polizei in der Nacht zum Freitag eine Frau und sechs Männer vorläufig festgenommen. Bei der Auseinandersetzung sei ein Schuss abgegeben worden, wodurch die Fensterscheibe eines Kinderzimmers zu Bruch gegangen sei. Zudem sollen die Beteiligten mit Hammer, Baseballschläger und Pfefferspray aufeinander losgegangen sein. Zwei Männer erlitten Verletzungen, wie die Polizei weiter mitteilte.

Es werde wegen diverser Körperverletzungsdelikte, Hausfriedensbruchs und Verstößen gegen das Waffengesetz ermittelt. Die Polizei durchsuchte Wohnungen und sicherte Beweismittel. Der Chef des Bremer Landeskriminalamtes, Jürgen Osmers, ordnete mehrere Beteiligte der Schlägerei der Clankriminalität zu und betonte: „Die Polizei Bremen duldet keine kriminelle Handlungen innerhalb und aus sogenannten Clans oder Großfamilien heraus.“ Es müsse Licht in die "dunklen Zimmer der kriminellen Mitglieder von Großfamilien" gebracht werden.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+