Wetter: Regenschauer, 9 bis 15 °C
Weitere Tatverdächtige ermittelt
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Teppich-Betrüger in Haft

Ralf Michel 12.02.2015 0 Kommentare

Domotex 2015
Vermeintliche Teppichwäscher haben für Unruhe unter Bremer Bürgern gesorgt. (Peter Steffen, dpa)

Der Bremer Polizei sind gleich mehrere Trickbetrüger ins Netz gegangen, die mit der sogenannten Teppichwäscher-Masche unterwegs waren. Zu den Ermittlungserfolgen hat ein Artikel im WESER- KURIER beigetragen, der Ende Januar auf die Praktiken unseriöser Teppichwäscher hinwies. Nach der Veröffentlichung dieses Artikels sind dem Betrugsdezernat mehrere Fälle im Stadtgebiet gemeldet worden: Angebliche Teppichwäscher hatten sich telefonisch angekündigt, oder es waren ihnen bereits Teppiche zur Reinigung übergeben worden, berichtet Polizeisprecher Dirk Siemering. „Dabei wurden teilweise vierstellige Reinigungsentgelte vereinbart.“

Die Meldungen an die Polizei führten nun zu konkreten Ermittlungserfolgen: In der Wohnung eines 75-Jährigen wurden zwei Verdächtige im Alter von 21 und 32 Jahren aus dem Südwesten Deutschlands festgenommen. Gegen den 21-Jährigen lag laut Polizei ein Vollstreckungshaftbefehl wegen Betrugs vor. Der Mann wurde in Haft genommen, sein Kompagnon nach Abschluss der kriminalpolizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt, berichtet Siemering.

Außerdem wurden zwei weitere Tatverdächtige ermittelt, so die Polizei. Insgesamt seien zehn Strafanzeigen wegen versuchtem Leistungsbetrugs gefertigt worden. In einem der Fälle sollten Teppiche für einen Betrag von 4700 Euro gewaschen und repariert werden. Wie sich herausstellte, waren die Flecken in den Teppichen nach der angeblichen Wäsche noch vorhanden und die Reparaturen extrem laienhaft ausgeführt worden, erklärt der Polizeisprecher. „In einem weiteren Fall sollten für die Wäsche von zehn kleinen Teppichen 5600 Euro bezahlt werden.“ Sämtliche Taten blieben jedoch im Versuchsstadium. Siemering: „Bislang ist kein Fall bekannt, in dem Geld geflossen ist.“

Zu den Opfern der Teppichwäsche-Betrüger gehören inzwischen auch die seriösen Vertreter dieser Zunft. „Die geraten jetzt mit unter Verdacht“, sagt einer der Betroffenen unserer Redaktion. Und er ergänzt die Warnung der Bremer Polizei – „Vorsicht bei allzu verlockend klingenden Angeboten!“ – um eine eigene Empfehlung: Trickbetrüger würden nicht in den Gelben Seiten inserieren und auch auf keiner Liste der Handwerkskammer auftauchen. „Wer nach einem seriösen Teppichwäscher sucht, sollte sich dort erkundigen.“


Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 15 °C / 9 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Regenschauer.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Regen.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 90 %
Berichte aus den Bremer Stadtteilen
Sehen Sie in dieser Bildgalerie, wie facettenreich Bremens Stadtteile sind.
Was ist los in meiner Nachbarschaft? Welche Veranstaltungen finden in meinem Ortsteil statt und welche Debatten führen die Beiräte auf Stadtteilebene? Hier geht es zu den Inhalten des STADTTEIL-KURIER.
Entdecken Sie das historische Bremen
... die Teerhofinsel zu sehen.

Ob Bahnhof, Marktplatz, Weserstadion oder Schlachte: Das Bremer Stadtbild hat sich im Laufe der Zeit erheblich verändert. Wir berichten über vergessene Bauten, alte Geschichten und historische Ereignisse.

Leserkommentare
peteris am 19.10.2019 17:47
Das Affentheater geht also in die nächste Runde. ...
onkelhenry am 19.10.2019 17:00
Hallo @Suzi ....

Was Sie da immer so verstehen ;-)

Das erklärt auch, warum Sie so oft falsch liegen!

Ja zu ...
Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

Aktueller Mittagstisch in Bremen
Traueranzeigen
job4u - Das Ausbildungsportal
job4u - Das Ausbildungsportal

job4u ist die regionale Plattform, wenn es um Lehren und Lernen geht. Neben dem WESER-KURIER, der Handelskammer und der Handwerkskammer Bremen machen sich hiesige Firmen für junge Leute stark. 

Sonderthemen aus den Stadtteilen
Sonderthemen aus den Stadtteilen
Anzeige