Wetter: Regenschauer, 10 bis 15 °C
Hochschulreife
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Bremen nutzt oft Zentralabituraufgaben

Lisa-Maria Röhling 19.05.2019 0 Kommentare

Bremen Abiturienten bekommen viele Zentralklausuren.
Bremen Abiturienten bekommen viele Zentralklausuren. (Bernd Wüstneck/DPA)

Für die Abiturprüfungen in Mathematik nutzt Bremen in den meisten Fällen Aufgaben aus dem gemeinsamen Klausurpool der Länder. Das geht aus einer Antwort des Senats auf eine FDP-Anfrage zum Zentralabitur hervor. Demnach stammten bei den Abiturprüfungen 2018 an Bremer Schulen 90 Prozent der Aufgaben für Leistungskursschüler aus den länderübergreifenden Aufgabenvorschlägen, für die Grundkurse waren es 70 Prozent der Aufgaben. Bremen gehöre zu den wenigen Ländern, das so viele Zentralaufgaben nutzt, heißt es in dem Senatspapier.

Mit dem Abitur 2017 haben Bremer Schulen erstmals Fragen aus dem Länderpool genutzt. Die Idee der bundesländerübergreifenden Klausuren geht auf eine Einigung der Kultusministerkonferenz (KMK) aus dem Jahr 2012 zurück. Darin vereinbarten die Länder Standards für die Abiturprüfungen in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch und Französisch. Konkret verbergen sich dahinter Zielvorgaben für Schülerinnen und Schüler, welches Wissen, welche Kompetenzen und welches Können sie als Abiturienten haben sollten. Laut Senat wurden damit auch Kriterien für die Gestaltung, Korrektur und Bewertung der Abiturprüfungen festgelegt. Damit soll die Hochschulreife in den Bundesländern vergleichbarer werden.

Mehr zum Thema
Zu schwere Klausur? Schüler protestieren: Länder überprüfen Mathe-Abitur
Zu schwere Klausur? Schüler protestieren
Länder überprüfen Mathe-Abitur

Schüler mehrerer Bundesländer - auch aus Bremen - beschweren sich mit Online-Petitionen gegen die ...

 mehr »

Das Zentralabitur in bestimmten Fächern ist ein Teil dieser Strategie. Bremen nutzt nach Senatsangaben diese Klausuren so gut es geht: „Alle Aufgaben, die verwendet werden konnten, sind in der Prüfung eingesetzt worden“, fasst der Senat für 2018 zusammen. In Mathematik wurden vergangenes Jahr dennoch weniger Zentralaufgaben als 2017 verwendet, was allerdings mit dem Abi-Klausur-Diebstahl in Niedersachsen zusammenhing. Im ersten Durchlauf 2017 kamen alle Leistungskursaufgaben beim Bremer Mathe-Abitur aus dem Pool. 

Weniger Vorschläge aus dem Länderpool in Sprachprüfungen verwendet

In den Sprachprüfungen werden seltener Vorschläge aus dem Länderpool verwendet als in Mathematik: Die Hälfte der Aufgaben für Französisch waren 2017 und 2018 Zentralaufgaben, bei den Englisch-Leistungskursen waren es zwischen der Hälfte und drei Viertel. Nur in Deutsch sind die Zahlen verhältnismäßig niedrig: In beiden Jahren war nur ein Drittel der Aufgaben länderübergreifend, bei den Grundkursen war es keine.

Nach Angaben des Bildungsressorts hat das sowohl in den Fremdsprachen als auch in Deutsch mit Literaturfragen zu tun: Zwei der drei Aufgaben in Deutsch beziehen sich beispielsweise auf bestimmte Romane oder Filme, zu denen keine der länderübergreifenden Aufgaben passte. In der Regel würden die Deutschaufgaben nur von jeweils einem Land genutzt, so das Ressort. Es bestehe dringender Bedarf, diese thematischen Aufgaben in den kommenden Jahren weiterzuentwickeln.

Mehr zum Thema
Kommentar zu steigender Durchfallquote: Abitur sollte nicht die wichtigste Prüfung im Leben sein
Kommentar zu steigender Durchfallquote
Abitur sollte nicht die wichtigste Prüfung im Leben sein

Die steigende Durchfallquote beim Abitur zeigt vor allem, wie sehr starke und schwache Schüler ...

 mehr »

Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 15 °C / 10 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Regenschauer.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Regen.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 90 %
Berichte aus den Bremer Stadtteilen
Sehen Sie in dieser Bildgalerie, wie facettenreich Bremens Stadtteile sind.
Was ist los in meiner Nachbarschaft? Welche Veranstaltungen finden in meinem Ortsteil statt und welche Debatten führen die Beiräte auf Stadtteilebene? Hier geht es zu den Inhalten des STADTTEIL-KURIER.
Entdecken Sie das historische Bremen
... die Teerhofinsel zu sehen.

Ob Bahnhof, Marktplatz, Weserstadion oder Schlachte: Das Bremer Stadtbild hat sich im Laufe der Zeit erheblich verändert. Wir berichten über vergessene Bauten, alte Geschichten und historische Ereignisse.

Leserkommentare
philidor am 19.10.2019 11:33
Genau. Ob Johnson für seinen "Deal" die nötige Mehrheit von 320 Stimmen erhält, darf bezweifelt werden. Und dann? Wird wahrscheinlich die nächste ...
peteris am 19.10.2019 10:57
Sondersitzung des britischen Parlaments
Johnson wirbt für seinen Brexit-Deal.

Die Brexit-Komödie geht heute in die nächste Folge. ...
Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

Aktueller Mittagstisch in Bremen
Traueranzeigen
job4u - Das Ausbildungsportal
job4u - Das Ausbildungsportal

job4u ist die regionale Plattform, wenn es um Lehren und Lernen geht. Neben dem WESER-KURIER, der Handelskammer und der Handwerkskammer Bremen machen sich hiesige Firmen für junge Leute stark. 

Sonderthemen aus den Stadtteilen
Sonderthemen aus den Stadtteilen
Anzeige