Wetter: Regenschauer, 9 bis 15 °C
Deutliche längere staatliche Anerkennung
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Bremer Senat kommt Jacobs-Uni entgegen

Jürgen Theiner 07.12.2018 3 Kommentare

Der Campus der Jacobs University in Bremen-Nord.
Der Campus der Jacobs University in Bremen-Nord. (Christian Kosak)

Die Jacobs University erhält mehr Zeit, um ihr Studienangebot einer Beglaubigung durch externe Gutachter zu unterziehen. Auch ihre staatliche Anerkennung soll deutlich länger befristet werden, als zuletzt geplant. Das hat das Wissenschaftsressort des Senats nach Gesprächen mit der Geschäftsführung der Privathochschule entschieden.

Wie berichtet, war im Herbst eine umfassende Anerkennung des Qualitätsmanagements der Uni (sogenannte System-Akkreditierung) vorerst gescheitert. Eine separate Beglaubigung ihrer einzelnen Studienangebote (Programm-Akkreditierung) gibt es derzeit ebenfalls nicht. Die Jacobs-Uni hatte vor diesem Hintergrund angekündigt, die Programm-Akkreditierung schnell nachholen zu wollen, möglichst bis Dezember 2020. Es gab allerdings Zweifel daran, ob dieser Prozess tatsächlich innerhalb von zwei Jahren abgeschlossen werden kann.

Mehr zum Thema
Gutachter verweigern Gütesiegel: Der Jacobs-Uni fehlt der Qualitätsnachweis
Gutachter verweigern Gütesiegel
Der Jacobs-Uni fehlt der Qualitätsnachweis

Die private Jacobs University in Bremen-Nord kann für ihre Bachelor-Studienfächer zurzeit kein ...

 mehr »

Nun steht fest, dass die Jacobs-Uni das Projekt nach dem Motto „Gründlichkeit vor Schnelligkeit“ angehen kann. Mit der Wissenschaftsbehörde wurde vereinbart, dass die Hochschule „die gesetzlich verpflichtende Akkreditierung aller Bachelor- und Master-Studiengänge bis 2022 erreicht“, wie es am Freitag in einer Mitteilung der Behörde hieß. Mindestens ebenso wichtig für die Privathochschule: Ihre staatliche Anerkennung durch das Land Bremen, die Ende 2018 ausläuft, wird bis Ende 2027 verlängert. Ursprünglich hatte das Wissenschaftsressort angekündigt, lediglich eine auf drei Jahre befristete Verlängerung der Anerkennung aussprechen zu wollen. Nach Informationen des WESER-KURIER intervenierte die Uni-Geschäftsführung erfolgreich. Sie bat um eine großzügigere Regelung, weil sonst die Chancen der Jacobs University beim Werben um neue Studenten schlecht stünden. Die Behörde von Senatorin Eva Quante-Brandt (SPD) akzeptierte dieses Argument.

Mehr zum Thema
Anerkennung wird auf drei Jahre befristet: Jacobs University muss liefern
Anerkennung wird auf drei Jahre befristet
Jacobs University muss liefern

Die Bremer Jacobs University wollte vom Senat eine unbefristete staatliche Anerkennung erhalten. ...

 mehr »

Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 15 °C / 9 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Regenschauer.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Regen.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 90 %
Berichte aus den Bremer Stadtteilen
Sehen Sie in dieser Bildgalerie, wie facettenreich Bremens Stadtteile sind.
Was ist los in meiner Nachbarschaft? Welche Veranstaltungen finden in meinem Ortsteil statt und welche Debatten führen die Beiräte auf Stadtteilebene? Hier geht es zu den Inhalten des STADTTEIL-KURIER.
Entdecken Sie das historische Bremen
... die Teerhofinsel zu sehen.

Ob Bahnhof, Marktplatz, Weserstadion oder Schlachte: Das Bremer Stadtbild hat sich im Laufe der Zeit erheblich verändert. Wir berichten über vergessene Bauten, alte Geschichten und historische Ereignisse.

Leserkommentare
onkelhenry am 19.10.2019 18:12
74 Jahre SPD!

Nirgendwo ist die Kluft zwischen arm und reich größer.
Schlechte Wirtschaft, schlechte Bildung ... von vielen ...
peteris am 19.10.2019 17:47
Das Affentheater geht also in die nächste Runde. ...
Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

Aktueller Mittagstisch in Bremen
Traueranzeigen
job4u - Das Ausbildungsportal
job4u - Das Ausbildungsportal

job4u ist die regionale Plattform, wenn es um Lehren und Lernen geht. Neben dem WESER-KURIER, der Handelskammer und der Handwerkskammer Bremen machen sich hiesige Firmen für junge Leute stark. 

Sonderthemen aus den Stadtteilen
Sonderthemen aus den Stadtteilen
Anzeige