Wetter: Nebel, 11 bis 15 °C
Gastkommentar zur Bebauung der Rennbahn
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Ein qualitätvoller neuer Stadtbaustein für alle

Sabine Baumgart 15.05.2019 1 Kommentar

Das Rennbahngelände in der Vahr: Hier könnte ein qualitativhochwertiges Wohnquartier entstehen.
Das Rennbahngelände in der Vahr: Hier könnte ein qualitativhochwertiges Wohnquartier entstehen. (Gerhard Sell / GS Design)

Am 26. Mai ist die Bevölkerung Bremens zu einem Volksentscheid über eine Bebauung der Rennbahn aufgerufen. Viele Perspektiven und Interessenlagen prallen aufeinander. Es ist wichtig, Flächen innerhalb des Stadtgebiets, die bereits durch Straßen und Kanalisation gut eingebunden sind oder werden können, einer genauen Betrachtung zu unterziehen. Ob und in welchem Umfang können diese nicht nur baulich, sondern auch mit Blick auf urbanes Grün entwickelt werden?

Zu bedenken sind hier der drängende Bedarf und die hohe Nachfrage auf dem Wohnungsmarkt, aber auch Aspekte wie Mikroklima, Naherholung, Erhaltung von Freiräumen. Damit soll der freie Landschaftsraum vor weiterer Flächeninanspruchnahme und baulichen Eingriffen geschützt und gleichzeitig der Siedlungsraum durch Freiraumentwicklung ökologisch aufgewertet, aber auch für die Bevölkerung besser nutzbar werden. In der Stadtplanung heißt diese Strategie „Doppelte Innenentwicklung“, mit der Städtebau, Freiraumplanung und Naturschutz nachhaltig verbunden werden.

Mehr zum Thema
Ja gegen die Bebauung und Nein dafür: Volksentscheid zur Galopprennbahn verwirrt Bremer
Ja gegen die Bebauung und Nein dafür
Volksentscheid zur Galopprennbahn verwirrt Bremer

Am Superwahltag im Mai stimmt Bremen auch über den Volksentscheid ab. Die Frage, wie das ...

 mehr »

So hat die der Rennbahn benachbarte Neue Vahr eine hohe Bevölkerungsdichte und ist zugleich ein sehr grüner Stadtteil. Urbanes Grün übernimmt vielfältige soziale, gesundheitliche, ökologische und klimatische Funktionen.

Zur Sicherung und Verbesserung der Lebensqualität kann eine Öffnung des Geländes der Rennbahn beitragen. Innovative Formen des Städte- und Wohnungsbaus mit einer angemessenen Dichte, die das Wohnungsangebot für unterschiedliche Bevölkerungsgruppen einschließlich preisgünstigen Wohnungsbaus erhöht, aber auch barrierefreie Angebote für ältere Menschen und soziale Infrastruktur gehören dazu.

Denn das Gelände hat das Potenzial, ein Teil der Stadt für alle und eine neue Nachbarschaft zu werden, die von hohen Freiraumqualitäten mit Bewegungsräumen für alle gekennzeichnet ist. Dies geht einher mit öffentlichen Plätzen von hoher Aufenthaltsqualität für verschiedene Nutzergruppen und barrierefreien, sicheren Straßenräumen und gut erreichbaren Einrichtungen des täglichen Bedarfs.

Gesundheit und Wohlbefinden

Aus stadtplanerischer und gesundheitswissenschaftlicher Sicht sollten wir über die Verbesserung der Lebensqualität städtischer Räume zur Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden für alle Bevölkerungsgruppen sowie vor allem die Teilhabe der Bevölkerung daran diskutieren. Die teilweise Bebauung dieses Geländes bietet große Chancen, vielen der unterschiedlichen Interessen und Anforderungen gerecht zu werden.

Sabine Baumgart ist promovierte Bauingenieurin und Professorin in Hannover.
Sabine Baumgart ist promovierte Bauingenieurin und Professorin in Hannover. (Uwe Grützner)

Zur Person

Unsere Gastautorin ist Präsidentin der Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL) in Hannover und Mitglied des Instituts für Public Health und Pflegeforschung (IPP) der Universität Bremen.


Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 15 °C / 11 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Nebel.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/wolkig.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 30 %
Berichte aus den Bremer Stadtteilen
Sehen Sie in dieser Bildgalerie, wie facettenreich Bremens Stadtteile sind.
Was ist los in meiner Nachbarschaft? Welche Veranstaltungen finden in meinem Ortsteil statt und welche Debatten führen die Beiräte auf Stadtteilebene? Hier geht es zu den Inhalten des STADTTEIL-KURIER.
Entdecken Sie das historische Bremen
... die Teerhofinsel zu sehen.

Ob Bahnhof, Marktplatz, Weserstadion oder Schlachte: Das Bremer Stadtbild hat sich im Laufe der Zeit erheblich verändert. Wir berichten über vergessene Bauten, alte Geschichten und historische Ereignisse.

Leserkommentare
Piuswelt am 23.10.2019 18:08
Wenn ich mich recht erinnere, wurde die Sommerzeit doch damals eingeführt, dann sollte man die auch abschaffen.

Pius Heereman, Lesum
Piuswelt am 23.10.2019 18:05
Der eigentliche Skandal bestand doch nicht darin, dass die Damen nicht eingeladen werden, sondern in der Stillosigkeit, vor 18:00 Uhr Smoking zu ...
Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

Aktueller Mittagstisch in Bremen
Traueranzeigen
job4u - Das Ausbildungsportal
job4u - Das Ausbildungsportal

job4u ist die regionale Plattform, wenn es um Lehren und Lernen geht. Neben dem WESER-KURIER, der Handelskammer und der Handwerkskammer Bremen machen sich hiesige Firmen für junge Leute stark. 

Sonderthemen aus den Stadtteilen
Sonderthemen aus den Stadtteilen
Anzeige