Wetter: Nebel, 11 bis 16 °C
Kommentar
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Flut an E-Scootern muss eingedämmt werden

Pascal Faltermann 09.10.2019 2 Kommentare

Damit es zu keinem Chaos in Bremen kommt, soll die Anzahl der E-Scooter begrenzt werden, meint Pascal Faltermann.
Damit es zu keinem Chaos in Bremen kommt, soll die Anzahl der E-Scooter begrenzt werden, meint Pascal Faltermann. (Oliver Berg/dpa)

Nein, E-Scooter sind nicht die Retter der Verkehrsprobleme. Klar, dieses schwebende Gefühl, der Spaß am Fahren und der geringere Energieverbrauch gegenüber Fahrzeugen mit Benzin- oder Dieselmotoren sind nicht zu verachten. Aber die kleinen elektrischen Flitzer werden nicht der wichtigste Teil einer Verkehrswende hin zu einer autofreien Bremer Innenstadt sein. Auch wenn es momentan der wohl größte neue Trend im Bereich E-Mobility ist, der Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs und das Fördern von Fuß- und Radverkehr sind wichtiger.

Mehr zum Thema
E-Scooter: Lime verschiebt Start in Bremen
E-Scooter
Lime verschiebt Start in Bremen

Der E-Scooter-Verleiher Lime kommt vorerst doch nicht nach Bremen. Der Grund: Das Start-up würde ...

 mehr »

Und: Nein, es kann auch nicht Ziel sein, dass Verleiher wie Lime oder Voi so viele Roller mit Elektroantrieb in der Hansestadt auf den Markt bringen, wie sie wollen. Es ist gut, dass die Bremer Verkehrsbehörde genau vorschreibt, wie viele Roller auf die Straßen gestellt werden. Es muss klare Regeln geben, um das Chaos aus anderen Städten zu vermeiden. Die Flut an E-Scootern muss eingedämmt werden. Klar, es sollte ein Kompromiss gefunden werden, um Anbieter nicht zu vertreiben. Aber die Gefahr ist groß: Wenn sich die Sharinganbieter schon nicht an Vorschriften halten, werden es die Nutzer erst recht nicht tun.


Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 16 °C / 11 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Nebel.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/bedeckt.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 40 %
Berichte aus den Bremer Stadtteilen
Sehen Sie in dieser Bildgalerie, wie facettenreich Bremens Stadtteile sind.
Was ist los in meiner Nachbarschaft? Welche Veranstaltungen finden in meinem Ortsteil statt und welche Debatten führen die Beiräte auf Stadtteilebene? Hier geht es zu den Inhalten des STADTTEIL-KURIER.
Entdecken Sie das historische Bremen
... die Teerhofinsel zu sehen.

Ob Bahnhof, Marktplatz, Weserstadion oder Schlachte: Das Bremer Stadtbild hat sich im Laufe der Zeit erheblich verändert. Wir berichten über vergessene Bauten, alte Geschichten und historische Ereignisse.

Leserkommentare
Gissmo am 23.10.2019 09:36
Danke für die konstruktive Antwort, man kann sich scheinbar ja doch noch ohne Beleidigungen hier im Kommentarbereich austoben, so machts doch allen ...
RalfBlumenthal am 23.10.2019 09:28
Was macht ein Ortsamtsleiter, der seinen Willen nicht bekommt ?
Er macht nichtöffentlich, was öffentlich gehört !
So geht das nicht, Herr ...
Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

Aktueller Mittagstisch in Bremen
Traueranzeigen
job4u - Das Ausbildungsportal
job4u - Das Ausbildungsportal

job4u ist die regionale Plattform, wenn es um Lehren und Lernen geht. Neben dem WESER-KURIER, der Handelskammer und der Handwerkskammer Bremen machen sich hiesige Firmen für junge Leute stark. 

Sonderthemen aus den Stadtteilen
Sonderthemen aus den Stadtteilen
Anzeige