Wetter: wolkig, 7 bis 15 °C
Lokaltermin - Essen zwischen zwölf und zwei
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Indische Köstlichkeiten im Shalimar

Kristin Hermann 06.06.2017 0 Kommentare

Restaurant Shalimar - Lokaltermin
Dilbag Aulakh ist ­Inhaber des indischen Restaurants Shalimar. (Christina Kuhaupt)

Das Shalimar hat in der Martinistraße seinen Sitz und ist somit nur einen Katzensprung vom Pressehaus entfernt. Dort gibt es unter der Woche zwischen 12 und 15 Uhr zusätzlich zu der normalen Speisekarte einen vegetarischen Mittagstisch (5,90 Euro) und einen mit Fleisch (6,90 Euro) – Thali. Das ist eine Auswahl verschiedener Gerichte, die in kleinen Metallschälchen auf einem runden Tablett (dem Thali) serviert werden. Dazu wird Reis und Naan-Brot gereicht.

Der Gästeraum im Shalimar ist mit viel Liebe eingerichtet worden. Es gibt thronartige Sofas am Fenster, massive Holztische und landestypische Dekoration. Wer es etwas privater haben möchte, kann versuchen, einen Platz in der Nische zu bekommen, in der man an einem niedrigen Tisch auf dem Boden sitzend speisen kann. Im Shalimar merkt man, dass den Betreibern jedes Detail wichtig ist. Sogar auf den Toiletten kann man auf allerhand Hygieneartikel, wie Deo oder Handcreme, zurückgreifen.

Die Bedienung ist ausgezeichnet

Weil es an diesem Tag besonders warm ist, entscheiden meine Begleitung und ich uns für einen der beiden Tische vor dem Lokal. In anderen Restaurants wird man im Außenbereich manchmal etwas stiefmütterlich behandelt – das ist hier jedoch nicht der Fall. Die Bedienung im Shalimar ist wirklich ausgezeichnet. Der Kellner begrüßt uns herzlich und erklärt uns die Mittagskarte. Als Getränk dazu empfehlt er uns einen Mango- und einen Granatapfel-Lassi, ein indisches Joghurtgetränk. Die vegetarische-Variante der Speisen besteht aus Malai Kofta (Gemüseklößchen mit Cashewnüssen und Currysoße), Aloo Gobi (Blumenkohl mit Kartoffeln nach indischer Art) und Zucchini mit Masala-Soße. Das Fleisch-Thali ist eine Kombination aus Chicken Vindalo (Hähnchenfleisch mit Kartoffeln in einer würzigen Soße), Lamm Shalimar (Lammfleisch in einer milden Soße aus Gewürzen und Joghurt) und erneut Zucchini Masala.

Wer es etwas eilig hat, wird im Shalimar keine Probleme haben. Das Essen wird nach weniger als zehn Minuten serviert. Das Tolle an dieser Form der Darreichung ist, dass jeder von jeder Schale etwas probieren kann. Geschmacklich überzeugen die verschiedenen Kreationen. Vor allem das zarte Lammfleisch in Joghurtsoße und die Gemüseklöße mit Cashewnüssen sind wunderbar würzig. Bevorzugt man eine gewisse Schärfe in indischen Gerichten, sollte man bei der Bestellung Bescheid geben. Auch das Naan-Brot ist genauso, wie es sein sollte: warm, knusprig und innen fluffig. Die Lassis (2,50 Euro) muten aufgrund ihrer intensiven Farbe zwar zunächst etwas künstlich an, schmecken jedoch nicht so und sind ein guter Ausgleich zu den würzigen Soßen. Genauso wie der süße Abschluss in Form von kandierten Fenchelsamen, von denen sich jeder Gast beim Bezahlen einen Löffel nehmen kann.

Von der Bestellung bis zur Bezahlung dauert es – obwohl wir entspannt gegessen haben – nur eine halbe Stunde. Der Service verdient zu Recht die volle Punktzahl.

Küche: 4 von 5

Preis/Leistung: 5 von 5

Service: 5 von 5

Ambiente: 4 von 5

Shalimar, Martinistraße 62-66, 28195 Bremen, Telefon 449 680 22, Mittagstisch montags bis freitags von 12 bis 15 Uhr, nicht barrierefrei (auf Wunsch Rampe vorhanden). Getränkepreise: Kaffee 1,90 Euro, Wasser (0,2 l) 2,30 Euro, Softdrinks (0,2) 2,10 Euro, Bier (0,3) 2,50 Euro, Wein (0,2) 4 Euro.


Unsere Kritiken in der Übersicht

Neustadt? Viertel? Oder doch lieber Bremen-Nord? Hier finden Sie alle Kritiken nach Stadtteilen geordnet.

 

» Blockland

Landhaus Kuhsiel 

» Blumenthal

Aumunder Garten

» Borgfeld

» Burglesum

Pamir | Asiana

» Findorff

Nayla | Pizza e Pasta | Charisma | Veganbar

» Flughafen

City Bäckerei

» Grambke

Wassenaar Café 

» Grolland

Grollander Krug

» Gröpelingen

Shangri-La| Poseidon | Parthenon | Wonder Waffel 

» Habenhausen

Asia HB Hao | Asia Wok & Sushi 

» Häfen

Al Dar | Taste | Jaya 

» Hastedt

Maharaja | Asia & Sushi

» Hemelingen

Mevlana | Mi Casa Bootshaus Hemelingen | Municipio 

» Horn-Lehe

Matisse | Campus im Atlantic Hotel | Il Lago | Sam | Kubus im Universum 

» Huchting

Grollander Krug

» Lesum

Derada | Fleischerei Prott

» Mitte

Antonios La Villa |  Prima Pasta | Bianconero | Dean & David | Engel Weincafé | Südtiroler Hütte | China Express | Scharfrichter Wohnküche |Kleiner Ratskeller | Yezz  | Melina | Bontaglio | Notos | Athen | Pressgut Fisherman’s Seafood | Loui & Jules Grillboutique Restaurant Zen | Grätenfisch Gallo Nero | Die kleine Braterei im Schnoor | Per Noi | Ô Place | Falafel Ya Hala | Caruso

» Neustadt

Karton in der Alten Schnapsfabrik | Bistro Angolino Grande | Filosoof im Sudhaus | Pizzeria Tiziano | Rosali | Café Lisboa | Memos Café und Bistro | French Connection | Sess | Da Vittorio | Blixx | Zedern Imbiss

» Oberneuland

Landhaus Höpkens Ruh | Vincent's 

» Obervieland

» Osterholz

Hans im Glück | Kaiserpalast | Steak House | Peter Pane | French Connection | Taj Mahal

» Östliche Vorstadt

Domino's | Café Piano | CinarIndian Curry House | Atrium | Cantina Publica | Café Ambiente | La Calma Everest Indian Quick Food | Grünzeug |  Jungmann'sPlatzhirsch Ostertor | Burgerhaus | Medina Feinkost  | La Cocina de Salva | Lei das Bistro | Rosali | Dim Sum | French Connection | Albeek

» Peterswerder

Buona Vita | Die Uhr 

» Rablinghausen

Hof's Restaurant 

» Schwachhausen

La Fattoria | La NiñaConcordia Palace | Del Bosco | Focke's Café | Geerdes | Isaak's Garden | Meierei im Bürgerpark | Safran | Shanti Willers Fleischerei & Bistro Wöhlke‘s Fischerkörbchen | Fattoria

» Seehausen

» Strom

» Vahr

Essbar in der Berliner Freiheit | Peking Haus Vahr Asia Hai Anh 

» Vegesack

Nautico | Salento classico | Esszimmer | Shelale | Goden Wind | J.H.G. Scharringhausen

» Walle

Badshah | Zum Griechen | Elisa 

» Woltmershausen

Zum Pusdorper Leuchtturm | Zur Hexe 

Themenwelt Lifestyle & Genuss

Weitere spannende Nachrichten und Ratgeberinformationen finden Sie auch in unserer Themenwelt „Lifestyle & Genuss”.

Aktueller Mittagstisch in Bremen
Rezepte-Datenbank
Pott-un-Pann-Logo

Viele weitere leckere Rezepte finden WESER-KURIER Plus-Abonnenten in unserer Rezept-Datenbank "Pott un Pann" mehr >>