Wetter: Regenschauer, 9 bis 15 °C
Fraktionen beklagen Nutzerzahlen
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Lob und Kritik für das neue Weser-Shuttle

Pascal Faltermann und Maren Beneke 20.08.2018 9 Kommentare

Das neue Weser-Shuttle „Alma“ verkehrt täglich zwischen Weserstadion und Überseestadt.
Das neue Weser-Shuttle „Alma“ verkehrt täglich zwischen Weserstadion und Überseestadt. (FR)

Vertreter der Bürgerschaftsfraktionen von SPD und Grünen können der neuen Weser-Verbindung zwischen Weser-Stadion und Überseestadt wenig abgewinnen. „Angesichts der ersten Zahlen sind wir skeptisch, ob es für dieses Shuttle-Angebot eine ausreichende Nachfrage gibt“, sagt Heike Sprehe, verkehrspolitische Sprecherin der SPD.

In der vergangenen Woche hatte Carsten Meyer-Heder, der nicht nur Mitinitiator der Fährverbindung, sondern auch Spitzenkandidat der CDU ist, bekannt gegeben, dass seit Beginn im Juli mehr als 1200 Fahrkarten verkauft worden seien. Damit habe das Shuttle „einen guten Start“ hingelegt, teilte Meyer-Heder mit. „Bei rechnerisch 2,5 Passagieren pro Fahrt kann man von einem ‚guten Start‘ sprechen, wie Carsten Meyer-Heder das tut“, sagt Sprehe weiter. „Man kann das aber auch für eine, gelinde gesagt, optimistische Sichtweise auf ein Projekt des CDU-Spitzenkandidaten halten, das bislang auf kaum Interesse stößt.“

Mehr zum Thema
Fahrten im Monatsticket enthalten: Neues Weser-Shuttle kooperiert mit dem VBN
Fahrten im Monatsticket enthalten
Neues Weser-Shuttle kooperiert mit dem VBN

Nach rund anderthalb Monaten im Testbetrieb gibt es die erste Änderung bei dem neuen Weser-Shuttle. ...

 mehr »

Ähnlich kritisch äußert sich Ralph Saxe, verkehrspolitischer Sprecher der Grünen: „Das ist eine ehrenwerte Initiative – wirksam für die Lösung der Verkehrsprobleme in der Überseestadt ist sie nicht.“ Umstiegsanreize vom Auto auf andere Verkehrsmittel würden die Straßenbahn oder auch eine Fußgänger- und Fahrradbrücke nach Woltmershausen schaffen. Hinzu komme: „Umweltverträglich ist das Schiff angesichts der Nutzerzahlen nicht.“

Lob vom Nabu

Lob für die Fährverbindung gibt es dagegen vom Bremer Naturschutzbund (Nabu): Grundsätzlich begrüße sein Verband alle Maßnahmen, die den Fahrrad- und Fußgängerverkehr stärkten – und dazu gehörten in einer Stadt am Fluss eben auch gute Fährverbindungen, sagt Nabu-Geschäftsführer Sönke Hofmann. Er findet es „peinlich, dass der Pioniergeist von privater Seite ausgeht und nicht von der Politik.“ Hier werde einfach und herrlich hemdsärmelig ausprobiert, ob die Verbindung angenommen wird und sich lohnen kann – oder eben nicht.

Mehr zum Thema
Neun Fahrten täglich:
Neun Fahrten täglich
"Weser-Shuttle" ist in Bremen gestartet

Der Fährbetrieb zwischen Weserstadion und Landmark-Tower ist gestartet. Ansprechen wollen die ...

 mehr »

Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 15 °C / 9 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Regenschauer.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Regen.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 90 %
Berichte aus den Bremer Stadtteilen
Sehen Sie in dieser Bildgalerie, wie facettenreich Bremens Stadtteile sind.
Was ist los in meiner Nachbarschaft? Welche Veranstaltungen finden in meinem Ortsteil statt und welche Debatten führen die Beiräte auf Stadtteilebene? Hier geht es zu den Inhalten des STADTTEIL-KURIER.
Entdecken Sie das historische Bremen
... die Teerhofinsel zu sehen.

Ob Bahnhof, Marktplatz, Weserstadion oder Schlachte: Das Bremer Stadtbild hat sich im Laufe der Zeit erheblich verändert. Wir berichten über vergessene Bauten, alte Geschichten und historische Ereignisse.

Leserkommentare
admiral_brommy am 19.10.2019 14:52
Dann ist es wichtig, alle vier Jahre so zu wählen, damit sich daran nichts ändert. Da freut sich der Verwaltungsbeamte.
IhrenNamen am 19.10.2019 14:35
Die SPD kann hier aber höchstens zu 50% Schuld sein da das DSM zu 50% vom CDU-Regierten Bund finanziert wird.

Ich denke die Schuldigen ...
Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

Aktueller Mittagstisch in Bremen
Traueranzeigen
job4u - Das Ausbildungsportal
job4u - Das Ausbildungsportal

job4u ist die regionale Plattform, wenn es um Lehren und Lernen geht. Neben dem WESER-KURIER, der Handelskammer und der Handwerkskammer Bremen machen sich hiesige Firmen für junge Leute stark. 

Sonderthemen aus den Stadtteilen
Sonderthemen aus den Stadtteilen
Anzeige