Wetter: wolkig, 7 bis 15 °C
Kommentar über Pflegekräftemangel
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Pflegeschulen und Ausbildungsbetriebe brauchen finanzielle Sicherheit

Sabine Doll 16.06.2019 0 Kommentare

Der Streit um die Finanzierung sollte den Start in die neue Pflegeausbildung nicht verzögern.
Der Streit um die Finanzierung sollte den Start in die neue Pflegeausbildung nicht verzögern. (Christoph Schmidt/dpa)

Dass dringend mehr Pflegekräfte in Krankenhäusern und anderen stationären Einrichtungen benötigt werden, daran gibt es keinen Zweifel. Das hat die Politik erkannt und deshalb die Ausbildung reformiert. Sie soll den Beruf für den Nachwuchs attraktiver machen, die Qualität der Pflege verbessern und vor allem dafür sorgen, dass mehr Ausbildungsplätze entstehen.

2020 soll die reformierte Ausbildung bundesweit starten. Bremen hat sogar die Qualitätsstandards für Pflegeschulen höher angelegt als die meisten anderen Bundesländer. Das ist löblich. Sträflich ist es jedoch, wenn sich Bremen jetzt selbst vom Wettbewerb um Pflegekräfte abhängt, weil der Streit um die Finanzierung den Start in die neue Pflegeausbildung verzögert.

Mehr zum Thema
Pflegekräftemangel: Ausbildung von Pflegekräften in Gefahr
Pflegekräftemangel
Ausbildung von Pflegekräften in Gefahr

Kliniken, Pflegeheime, ambulante Pflegedienste und Pflegeschulen warnen davor, dass die neue ...

 mehr »

Die Pflegeschulen und die Ausbildungsbetriebe brauchen finanzielle Sicherheit, um die benötigten Plätze anzubieten – und sie vor allem auszuweiten. Denn eines steht ebenso fest: Auszubildende bleiben zu einem hohen Prozentsatz dort, wo sie ausgebildet werden. Für Bremen heißt das bei einem verpatzten Start: Das Risiko, dass der heiß umworbene Nachwuchs etwa nach Niedersachsen abwandert, ist groß.


Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 15 °C / 7 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/wolkig.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/bedeckt.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 40 %
Berichte aus den Bremer Stadtteilen
Sehen Sie in dieser Bildgalerie, wie facettenreich Bremens Stadtteile sind.
Was ist los in meiner Nachbarschaft? Welche Veranstaltungen finden in meinem Ortsteil statt und welche Debatten führen die Beiräte auf Stadtteilebene? Hier geht es zu den Inhalten des STADTTEIL-KURIER.
Entdecken Sie das historische Bremen
... die Teerhofinsel zu sehen.

Ob Bahnhof, Marktplatz, Weserstadion oder Schlachte: Das Bremer Stadtbild hat sich im Laufe der Zeit erheblich verändert. Wir berichten über vergessene Bauten, alte Geschichten und historische Ereignisse.

Leserkommentare
elfotografo am 22.10.2019 18:55
"Es ist doch ein Märchen, dass man mit einer Loge Geschäftskontakte akquiriert oder pflegt, geschweige denn Geschäfte abschließt."

Haben ...
FloM am 22.10.2019 18:51
@gorgon1:
Abgedroschen ist es den x-ten Kommentar mit undifferenzierten Anschuldigungen zu schreiben.

Die Erkenntnis, daß man Teil ...
Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

Aktueller Mittagstisch in Bremen
Traueranzeigen
job4u - Das Ausbildungsportal
job4u - Das Ausbildungsportal

job4u ist die regionale Plattform, wenn es um Lehren und Lernen geht. Neben dem WESER-KURIER, der Handelskammer und der Handwerkskammer Bremen machen sich hiesige Firmen für junge Leute stark. 

Sonderthemen aus den Stadtteilen
Sonderthemen aus den Stadtteilen
Anzeige