Wetter: wolkig, 9 bis 15 °C
Aufruf zu mehr Klimaschutz
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Schweigender Protest in der Bremer Lloyd-Passage

Lisa Boekhoff 21.05.2019 8 Kommentare

Durchgang versperrt: Die Aktivisten von Extinction Rebellion liegen in der Lloyd-Passage.
Durchgang versperrt: Die Aktivisten von Extinction Rebellion liegen in der Lloyd-Passage. "Deine Schritte sind verstummt, doch die Spuren deines Lebens bleiben", steht auf dem vorderen Plakat. (Lisa Boekhoff)

Im Mittelgang der Lloyd-Passage gibt es in diesem Moment kein Durchkommen: Aktivisten der Bewegung Extinction Rebellion in Bremen liegen dort am Dienstag wie leblos auf dem Boden. In den Händen halten die etwa 20 Menschen Protestplakate – teils in Grabsteinform. „Vier Jahren nach der Biene sterben wir“ steht auf dem einen. „Warum?“ fragt daneben ein Plakat mit einem Kreuz in der Mitte. Darauf zu lesen sind unter anderem die Worte „ausgerottet“, „überfischt“ und „abgeholzt“.

Auf einem Flyer ist der Hintergrund des etwas makaberen Auftritts mitten in der Bremer Einkaufsmeile zu lesen. „Um die Klimakatastrophe abzuwenden, reichen persönliche Konsumveränderungen nicht aus – aber unsere Regierungen verharren in verantwortungsloser Untätigkeit.“ Es sei Zeit für „massenhaften, friedlichen zivilen Ungehorsam“, um ein Handeln zu erzwingen. Und weiter: „Wir rufen auf: zur internationalen, gewaltfreien Rebellion für das (Über-)leben!“

Im April gab es in Berlin auf dem Gendarmenmarkt bereits eine ähnliche Aktion: Anhänger von Extinction Rebellion stellten sich damals ebenfalls tot, um auf die Folgen des Klimawandels aufmerksam zu machen. In der Hauptstadt blockierten die Aktivisten zuvor auch schon eine Brücke für mehrere Stunden.

Kritik am Wahlkampf

Die Klimaprotestbewegung „Extinction Rebellion“ (Rebellion gegen das Aussterben) kommt aus Großbritannien. Nach Angaben der Bewegung ist sie bereits in mehr als 40 Ländern aktiv.

Die Gruppe in Bremen kritisierte Anfang Mai auf Twitter, dass die Klimakrise im Bremer Wahlkampf keine Rolle spiele. Der Zeitpunkt der Aktion in der Passage kurz vor der Bürgerschaftswahl an diesem Sonntag dürfte damit kein Zufall gewesen sein.

Mehr zum Thema
Vorstoß für die Umwelt: Klimanotstand in der Neustadt
Vorstoß für die Umwelt
Klimanotstand in der Neustadt

Mehr Klimaschutz jetzt: Das hat der Beirat Neustadt für seine zukünftigen Entscheidungen ...

 mehr »

Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 15 °C / 9 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/bedeckt.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Regen.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 90 %
Berichte aus den Bremer Stadtteilen
Sehen Sie in dieser Bildgalerie, wie facettenreich Bremens Stadtteile sind.
Was ist los in meiner Nachbarschaft? Welche Veranstaltungen finden in meinem Ortsteil statt und welche Debatten führen die Beiräte auf Stadtteilebene? Hier geht es zu den Inhalten des STADTTEIL-KURIER.
Entdecken Sie das historische Bremen
... die Teerhofinsel zu sehen.

Ob Bahnhof, Marktplatz, Weserstadion oder Schlachte: Das Bremer Stadtbild hat sich im Laufe der Zeit erheblich verändert. Wir berichten über vergessene Bauten, alte Geschichten und historische Ereignisse.

Leserkommentare
theface am 18.10.2019 20:54
Das kann so nicht stimmen, sonst wären SPD und Grüne ja nicht mehr in der Landesregierung.
Opferanode am 18.10.2019 20:48
Ich hatte die gleiche Frage. Aber eine vernünftige Antwort würde mir besser gefallen, als so schulmeisterlich daherzukommen, mit der Aufforderung, ...
Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

Aktueller Mittagstisch in Bremen
Traueranzeigen
job4u - Das Ausbildungsportal
job4u - Das Ausbildungsportal

job4u ist die regionale Plattform, wenn es um Lehren und Lernen geht. Neben dem WESER-KURIER, der Handelskammer und der Handwerkskammer Bremen machen sich hiesige Firmen für junge Leute stark. 

Sonderthemen aus den Stadtteilen
Sonderthemen aus den Stadtteilen
Anzeige