Corona-Lage Tausende Novavax-Impfdosen in Bremen sind ungenutzt

Seit Anfang März gibt es den Impfstoff von Novavax. Auf ihm ruhte die Hoffnung, dass er eine Alternative für Menschen sein könnte, die sich bisher nicht haben impfen lassen. Wie viele Dosen zu verfallen drohen.
22.06.2022, 19:45
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Tausende Novavax-Impfdosen in Bremen sind ungenutzt
Von Sabine Doll

Der Corona-Impfstoff von Novavax hat sich zu einem Ladenhüter entwickelt: Tausende Impfdosen liegen in Bremen seit Monaten ungenutzt auf Halde. Die Impfkampagne mit dem Vakzin startete bundesweit Anfang März. "Wir haben Ende Februar 12.000 Impfdosen von Novavax für das Land Bremen erhalten. Aktuell haben wir in der Stadt Bremen noch 8600 Dosen verfügbar, in Bremerhaven 2010", sagt der Sprecher der Gesundheitsbehörde, Lukas Fuhrmann, dem WESER-KURIER. Das sind die Kontingente, die für die städtischen Impfstellen den Ländern zugeteilt wurden. Zusätzlich wird auch in Arztpraxen geimpft, diese bestellen in Eigenregie. 

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren