Bis 37 Grad Celsius

Bremen und Niedersachsen steht wieder ein heißes Wochenende bevor

Dem Norden steht ein heißes Wochenende bevor. In Bremen und Niedersachsen sind am Sonntag fast 40 Grad Celsius möglich. Die Waldbrandgefahr steigt.
28.06.2019, 09:20
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Bremen und Niedersachsen steht wieder ein heißes Wochenende bevor

Am Wochenende wird es in Bremen und Niedersachsen wieder sehr warm.

Mohssen Assanimoghaddam/dpa

Nach kurzer Verschnaufpause steuern Niedersachsen und Bremen wieder auf ein heißes Wochenende zu. Bis zu 37 Grad seien am Sonntag in Südniedersachsen möglich, sagte eine Meteorologin des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Freitag in Hamburg. "An der See ist es natürlich deutlich kühler." Wer kann, sollte in die Nordsee springen, deren Wasser aktuell 18 bis 20 Grad warm ist.

Regen oder gar Unwetter sind nicht in Sicht: Daher steigt die Waldbrandgefahr nach Angaben des Wetterdienstes niedersachsenweit auf Warnstufe 4 von 5, in der Lüneburger Heide wird sogar die höchste Warnstufe erreicht.

Lesen Sie auch

Die neue Woche soll wieder erträglicher werden. "Es sind dann zehn Grad weniger", sagte die Meteorologin über den Montag, an dem es auch windig sein könne. "Man sollte morgens vielleicht schon eine Jacke anziehen."

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+