Bremer Unternehmen Verzicht auf große Weihnachtsfeiern

Die Nachfrage nach Weihnachtsfeiern steigt, aber vor allem große Unternehmen zeigen sich in Bremen zurückhaltend. Zentrale Veranstaltungen mit hunderten Gästen plant kaum jemand – gefragt sind kleine Feiern.
17.10.2021, 19:30
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Verzicht auf große Weihnachtsfeiern
Von Felix Wendler

Viele große Unternehmen halten sich bei der Planung von Betriebsweihnachtsfeiern zurück. In Niedersachsen haben Konzerne wie VW, Continental und Tui  angekündigt, auf zentrale Feiern coronabedingt verzichten zu wollen. Der WESER-KURIER hat bei den großen Arbeitgebern in Bremen nachgefragt. 

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren